Wie wir träumen.pdf

Wie wir träumen

Douwe Draaisma

Alles, was Sie schon immer über Ihr Nachtleben wissen wolltenOb Flug-, Nackt-, Alb- oder Prüfungstraum, ob erotischer oder prophetischer Traum - Douwe Draaisma kennt sie alle. Und auch die spannenden Geschichten, Analysen und Interpretationen von Traumforschern, Psychologen und Neurologen dazu.Manche Teile unseres Gehirns müssen wachen, während wir schlafen. Sie fangen an, seltsame Geschichten zu spinnen: Eine Prüfung muss wiederholt werden, die man schon vor Jahren bestanden hat. Man trifft Menschen, die nicht mehr leben. Plötzlich steht man nackt zwischen Kollegen, die sich darüber aber überhaupt nicht wundern. Oder man springt von einem steilen Felsen und kann wie ein Adler fliegen.Viele dieser Geschichten lösen sich beim Erwachen in Luft auf und sind schnell vergessen. Oft jedoch werfen sie Fragen auf und beschäftigen einen noch tagelang: Warum muss man im Traum immer durch Examen fallen, die man im wahren Leben längst bestanden hat? Wie kommt es zu der peinlichen Vorstellung, plötzlich irgendwo nackt herumzustehen? Weshalb träumt man, dass man fliegen kann?Douwe Draaisma durchquerte entschlossen alle möglichen Traumlandschaften. Auch ihn beschäftigte die Frage, was Träume bedeuten, ob sie etwas über den Träumenden aussagen, ja ob man sie vielleicht sogar steuern kann. Er durchstöberte ganze Bibliotheken von Schlaf- und Traumforschern, von Psychologen und Neurologen. Und stieß dabei auf immer noch spannendere Themen: Wie träumen eigentlich Blinde? Träumen wir in Farbe oder in Schwarz-Weiß? Wie kommt es, dass man im Traum manchmal genau weiß, dass man träumt?In Wie wir träumen liefert Douwe Draaisma eine äußerst spannend zu lesende, umfassende, anekdoten- und faktenreiche Darstellung aller Aspekte unseres träumerischen Nachtlebens und was man heute darüber weiß.

wenn die Fahnen schlafen, an ihren Masten so müd'. Wenn ich dich umarme, mein hübsches Kind. Nachts, wenn wir träumen, glaub'ich ...

1.12 MB DATEIGRÖSSE
9783869711010 ISBN
Wie wir träumen.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Wovon sollen wir träumen erreichte in Deutschland Position 19 der Singlecharts und konnte sich insgesamt 59 Wochen in den Charts halten. In Österreich erreichte die Single in drei Chartwochen Position 49 und in der Schweiz in einer Chartwoche Position 69 der Singlecharts. Das passiert im Gehirn, während wir träumen | Gesundheit

avatar
Mattio Müllers

Joseph Conrad - "Wir leben, wie wir träumen − allein" (Archiv) In der Nähe von Kiew wurde Joseph Conrad 1857 als Józef Teodor Konrad Korzeniowski geboren. Er begriff sich bald als Pole, wurde Seemann, schrieb unter anderem "Herz der Finsternis", starb als

avatar
Noels Schulzen

Wir verbinden normalerweise nur Fragmente, wissen Traumforscher. Das funktioniert ähnlich wie ein Hollywood-Film, der 120 Minuten dauert, aber eine Zeitspanne von Tagen, Wochen oder Jahren abbildet. Tatsächlich entspricht aber eine Zehn-Sekunden-Sequenz im Traum auch zehn Sekunden in der Realität. Wie wir träumen Buch von Douwe Draaisma versandkostenfrei ...

avatar
Jason Leghmann

Wir arbeiten daran, herauszufinden, wie sich das Träumen zum Sehen oder der Vorstellung eines Motivs bei geschlossenen Augen verhält. Diese verschiedenen Zustände wollen wir vergleichen.

avatar
Jessica Kolhmann

Träumen ist, wenn man in einem Zustand der Bewusstlosigkeit und doch unfreiwillig eine Reihe von Bildern, Ideen und Emotionen sieht oder wahrnimmt. Der Inhalt von Träumen, bzw. das, was wir in unseren Träumen erleben variiert unglaublich. Manche Träume sind gruselig, andere bizarr und freakig, und einige können sogar sexuell sein. Warum träumen wir? Ein Schlafmediziner klärt auf | EAT SMARTER