Ratgeber Angehörige als rechtliche Betreuer oder Bevollmächtigte.pdf

Ratgeber Angehörige als rechtliche Betreuer oder Bevollmächtigte

Peter Michael Hoffmann

Information, Hilfe und Ratschlag im Ehrenamt!Familienangehörige werden in der Mehrzahl aller angeordneten rechtlichen Betreuungen zum Betreuer bestellt. Die Übernahme eines Betreueramtes oder einer Bevollmächtigung im familiären Umfeld wirft ganz besondere Fragestellungen und Probleme auf: Wer ist der geeignete Betreuer? Welche besonderen rechtlichen Vorschriften sind zu beachten? Wie kann die Unterstützung organisiert werden? Wo liegen die Grenzen ehrenamtlichen Engagements und wie kann Überforderung vermieden werden? Dieser Leitfaden ist weit mehr als ein Rechtsratgeber: Er unterstützt Sie als ehrenamtlicher Betreuer oder Bevollmächtigter - sei es als Familienangehöriger oder sonst nahe stehende Person - bei der Bewältigung Ihrer anspruchsvollen Aufgabe. Bezogen auf die jeweiligen Familiensituationen (z.B. Eltern, Kinder, Lebenspartner), die Problemlagen und den spezifischen Unterstützungsbedarf der zu betreuuenden Angehörigen (z.B. Betreuung junger Erwachsener, Demenz, Behinderungen) gibt Ihnen der praxiserfahrene Autor wertvolles Handlungswissen an die Hand. Ein Glossar mit der Erläuterung wichtiger Rechtsbegriffe und ein bilinguale Kurzinformation für Menschen mit türkischem Migrationshintergrund runden die Darstellung ab.Aus dem Inhalt: - Rechtliche Grundlagen/Struktur des Betreuungswesens- Spezielle Regelungen für Familienangehörige- Betreuung von jungen Erwachsenen- Betreuung nach Schlaganfall und anderen neurologischen Erkrankungen- Betreuung älterer MenschenIhre Vorteile: - Chancen und Grenzen der rechtlichen Betreuung im famliären Umfeld- strukturierte Aufbereitung nach Familienkonstellationen und Krankheitsbildern- Mit Glossar zu wichtigen Rechtbegriffen- Inkl. bilinguale Kurzinformation (Deutsch/Türkisch)

Bei diesen Aufgaben unterstützen oder darauf vorbereiten will der Ratgeber „Angehörige als rechtliche Betreuer oder Bevollmächtigte„. Ob Menschen, die Fragen zu den rechtlichen Bedingungen einer Betreuung oder Vollmacht haben, sich für einen geschichtlichen Abriss des Betreuungsrechts interessieren, wage ich zu bezweifeln. Sollte dies Ratgeber Angehörige als rechtliche Betreuer oder ...

9.41 MB DATEIGRÖSSE
9783846200971 ISBN
Ratgeber Angehörige als rechtliche Betreuer oder Bevollmächtigte.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Peter Michael Hoffmann ist ein großartiger Autor, der selten enttäuscht. Ratgeber Angehörige als rechtliche Betreuer oder Bevollmächtigte ist keine Ausnahme. Lesen Sie das Buch Ratgeber Angehörige als rechtliche Betreuer oder Bevollmächtigte auf unserer Website im PDF-, ePUB- oder MOBI-Format.

avatar
Mattio Müllers

Ratgeber Angehörige als rechtliche Betreuer oder ...

avatar
Noels Schulzen

Betreuungsverfügung: Betreuer benennen & Vorsorgevollmacht ... Sowohl der Betreuer als auch der Bevollmächtigte sind rechtliche Vertreter des Betroffenen. Beide helfen, falls der Betroffene seine Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln kann. Ein Vorsorgebevollmächtigter kann alle Aufgaben übernehmen, für die auch eine Betreuung möglich ist. Es gibt aber auch Unterschiede:

avatar
Jason Leghmann

Vorsorgevollmacht - darauf sollten Sie achten ... Die Betreuung ist nicht erforderlich, soweit die Angelegenheiten des Volljährigen durch einen Bevollmächtigten, der nicht zu den in § 1897 Abs. 3 bezeichneten Personen gehört, oder durch andere Hilfen, bei denen kein gesetzlicher Vertreter bestellt wird, ebenso gut wie durch einen Betreuer …

avatar
Jessica Kolhmann

che Darstellung des rechtlichen Rahmens und der wichtigsten Fragen ... Raack/ Thar, Leitfaden Betreuungsrecht, Ratgeber für. Betreuer, Angehörige, Betroffene, Ärzte und Pflege- kräfte, 6. ... einen rechtlichen Betreuer als gesetzlichen Ver-.