Postfaktisch war gestern.pdf

Postfaktisch war gestern

Ralf Otte

Postfaktisch war gestern ist die Neuauflage der bitterbösen Erfolgssatire Die Einheit im Geiste. Sie beschreibt die alltäglichen Entgleisungen unserer postintellektuellen Kultur aus Sicht eines verirrten 30-Jährigen. Und sein Blick hinter die Kulissen wird die wichtigsten Fragen unserer Zeit beleuchten: Wieso sind wir alle so klug und warum wächst unsere Klugheit eigentlich so dramatisch schnell? Wieso sind wir so glücklich, so humorvoll, ja so weise? Und was passiert eigentlich, wenn der Spaß und wenn der Sex vorbei sind, was kommt danach, welch Dunkel liegt dahinter? Ralf Otte nimmt mit dieser Satire die postfaktische Gesellschaft ganz gewaltig aufs Korn und verschont uns nicht mit seinem beißenden Spott und seinen liebenswert bösen Charakterstudien, ja, seine Hauptperson, der Durchschnittsintellektuelle Klaus Median, hat es sehr schwer in diesem Buch, aber auch wir anderen werden uns wiederfinden... Denn die Zukunft hat uns schon längst in ihrem Bann, und die intellektuelle Einheitlichkeit, die lässt nur noch schmunzeln. Ja, die Krake im Kopf lacht uns aus. Eine unterhaltsame Darstellung unserer postintellektuellen Gesellschaft, denn postfaktisch war gestern. Heute sind wir schon viel, viel weiter!

Bar: Süß war gestern, Wühlischstr., Berlin–Friedrichshain – Information zu Kontakt, Öffnungszeiten, Anfahrt und mehr.

4.27 MB DATEIGRÖSSE
9783743946118 ISBN
Kostenlos PREIS
Postfaktisch war gestern.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

„Gestern war noch Krieg“ - hamburg.de Termin. Mittwoch, 26. Februar 2020, 18 Uhr, Zentralbibliothek, Hühnerposten 1 (Eingang: Arno-Schmidt-Platz), 20097 Hamburg „Gestern war noch Krieg.“, hrsg. von Martin Verg und Jürgen Hübner in Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung Hamburg, Thienemann: Stuttgart 2020 In der Reihe ‚Was wäre, wenn…?

avatar
Mattio Müllers

gestern - LEO: Übersetzung im Französisch ⇔ Deutsch Wörterbuch Lernen Sie die Übersetzung für 'gestern' in LEOs Französisch ⇔ Deutsch Wörterbuch. Mit Flexionstabellen der verschiedenen Fälle und Zeiten Aussprache und …

avatar
Noels Schulzen

Sex war gestern! - Pornostars nach ihrer Karriere ...

avatar
Jason Leghmann

Sendung verpasst? TV-Programm von gestern in den ...

avatar
Jessica Kolhmann

9. Mai 2017 ... Ich freue mich, Ihnen heute die Wissenschaftsplattform Nachhaltigkeit. 2030 vorzustellen und darüber zu sprechen wie sie uns dabei. 5. Nov. 2017 ... Weltspartag war gestern – wie geht die Menschheit heute mit Geld um? Was ist Geld überhaupt und wozu brauchen wir ein anderes?