Philosophie lehren.pdf

Philosophie lehren

Sebastian Luft

Frage: Haben Sie auch im Studium sterbenslangweilige Veranstaltungen in Philosophie besucht? Und das, obwohl Sie mit Begeisterung für dieses Fach brannten, seitdem Sie als Teenager ihre ersten Bücher großer Denker verschlungen haben? Zwar gibt es inzwischen eine breite Auswahl an Publikationen zur Fachdidaktik der Philosophie an der Sekundarstufe, aber bisher nur sehr wenig zur spezifischen Didaktik der Philosophie an der Universität. Dieses (nicht immer streng wissenschaftlich gehaltene) Buch will eine Handreichung für die philosophische Lehre an der Hochschule bieten: Es richtet sich an alle, die ihr Fach lieben und denen ihre Lehre an der Hochschule nicht gleichgültig ist. Es ist weiterhin für solche Leserinnen und Leser geschrieben, die Wege und Hinweise suchen, ihre Lehre zu verbessern oder innovativer zu gestalten, und schließlich solche, die der Meinung sind, dass Lehre spezifisch der Philosophie eine besondere philosophische Reflexion wert ist. Der Autor, der an zahlreichen Universitäten beiderseits des Atlantik gelehrt hat, reflektiert u.a. die (mögliche und individuell interpretierte) Idealgestalt eines philosophischen Lehrers bzw. einer philosophischen Lehrerin, die Probleme der Einführung in die Philosophie, den Unterschied zwischen Fach- und Hochschuldidaktik, effektive Gesprächsführung und die Weise, wie man Philosophinnen im Seminar behandeln kann und sollte. Ein Kapitel widmet sich Tipps, wie man mit schwierigen Situationen umgehen kann, ein anderes dem Thema Gender. Zwei Anhänge behandeln einmal die Frage, ob die Unterscheidung von analytischer und kontinentaler Philosophie die Lehre beeinflussen sollte, und Möglichkeiten der produktiven Übernahme von Methoden aus anderen Bildungssystemen.

Aktuelle Lehre (Sommersemester 2020) Hier finden Sie eine Übersicht über die aktuelle Lehre am Institut für Philosophie, das aktuelle KVV zum Download sowie Änderungen zu den gedruckten Vorlesungsverzeichnissen. Tod - Thema in Philosophie

3.98 MB DATEIGRÖSSE
9783787336388 ISBN
Philosophie lehren.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Aus dem Ergebnis entwickelten die Statistiker*innen einen Teaching Score („TS“). Dieser Wert sagt, wie wichtig ein Werk in der universitären Lehre ist und soll auch für die Autoreninnen und Autoren relevant sein. Auffällig ist jedoch: Viele philosophische Werke stehen weit oben in der Rangliste. Wer Lust hat, sich in die wichtigsten Das Thema: Leben und Lehre des Konfuzius | Ethik und ...

avatar
Mattio Müllers

Lehren - Institut für Philosophie

avatar
Noels Schulzen

Seneca Lucius Annaeus Grundzüge seiner Philosophie . Seneca ist ein Vertreter der jüngeren Stoa (50-150 n.Chr.) Die politische und gesellschaftliche Situation hatte sich in der frühen Kaiserzeit so verändert, daß eine Mitarbeit im Staat nicht mehr möglich war.

avatar
Jason Leghmann

Sokrates in Geschichte | Schülerlexikon | Lernhelfer

avatar
Jessica Kolhmann

Unter dem Titel "Gelingendes Leben – was wollten die Stoiker?" stellt Michael Schefczyk die so genannten Stoiker vor, ihre Gedanken, Erkenntnisse und Lehren. 12. Juli 2015 ... Ist die Philosophie selbst eine Lehre oder ist sie bloß eine bestimmte Methode der Analyse und Reflexion? In Bezug auf all diese Fragen haben ...