Mensch und Nahrungspflanze.pdf

Mensch und Nahrungspflanze

W. Schuphan

1m Fernsehen, im Rundfunk und in der Presse wird die Qualitat unserer N ahrungspflanzen immer ofter zur Diskussion gestellt. Das U nbehagen uber die wachsende Chemisierung unseres Lebens und unserer pflanz­ lichen Nahrungsmittel wachst standig. Die Zunahme der Zivilisations­ krankheiten, insbesondere auch vieler unerklarlicher Allergien, beun­ ruhigen A.rzte und Patienten. Das Interesse der Verbraucher an der Erzeugung einwandfreier Nahrungsmittel ist geweckt. Die Bedenken gegenuber ihren Produktionsmethoden sind unuberhorbar. Die Kritik richtet sich in erster Linie gegcn intensive chemische Dungungs-und PflanzenschutzmaBnahmen. 1m Hinblick auf die Sum­ mation chemise her Mittel, die allein schon bei den Pestiziden zu einer Potenzierung ihrer Toxizitat fiihren kann und die beunruhigende Tatsache einer Interaktion zwischen einigen Pestiziden der chlorierten Kohlenwasserstoffgruppe mit viel angewandten Pharmaka, z.B. Amino­ pyrin, Tolbutamid, Heptabarbital und Phenylbutazon, macht auf dem landwirtschaftlichen Sektor eine drastische Losung des Problems durch Einfiihrung anderer, weniger bedenklicher Anbaumethoden erforderlich. Das Bagatellisieren der Gefahren, die durch Anwendung moderner chemise her Anbaumethoden entstehen konnen, ntitzt dem Verbraucher ebensowenig wie ein vorsehnelles, absehatziges Urteil tiber einen bio­ logischen, organisehen oder tiber einen Anbau mit integriertem Pflanzenschutz. Was ihm ntitzen kann, ist ein kritisch-objektiver experimenteller Vergleich der verschiedenen Anbaumethoden im Hinblick auf Er­ nahrungsphysiologie und Ernahrungshygiene.

Wasser für Pflanzen und Menschen | Botgarten Der Botanische Garten der Johannes Gutenberg-Universität Mainz stellt 2013 das Thema „Wasser für Pflanzen und Menschen“ in den Mittelpunkt seines Jahresprogrammes.Dabei geht es um alle Aspekte der Ressource Wasser, die für Botanische Gärten und ihre Besucher relevant sind.

9.49 MB DATEIGRÖSSE
9789061935575 ISBN
Mensch und Nahrungspflanze.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

„Man geht heute davon aus, dass jeder Mensch etwa 50 Basenveränderungen (Mutationen) in sich trägt, die in der Keimbahn der Eltern neu entstanden sind und damit nicht Teil des elterlichen Genoms waren. Daraus ergibt sich eine Mutationsrate von etwa 50 Veränderungen pro Generation pro Genom. Wenn man annimmt, dass pro Generation etwa 25 Nahrungsbeziehungen in Biologie | Schülerlexikon | Lernhelfer

avatar
Mattio Müllers

70 plus - (Gesunde) Ernährung im hohen Alter | gesundheit.de Im höheren Alter treten bei vielen Menschen gravierende Veränderungen der Lebensumstände auf. Zahlreiche ältere Personen leiden unter den zunehmenden Leistungseinschränkungen. Was früher leicht von der Hand ging, kann plötzlich nur noch unter großer Anstrengung erledigt werden. Um dennoch bei Kräften und möglichst lange unabhängig und eigenständig zu bleiben, ist eine gesunde

avatar
Noels Schulzen

... aus Mittelamerika, wo sie historisch als Nahrungspflanze genutzt wurde und ist ... Mais wird als Nutzpflanze vor allem zur Ernährung des Menschen und als ... 5. Aug. 2013 ... Menschen mehr satt machen, so eine neue Studie aus den USA. ... 41 wichtigsten Nahrungspflanzen weltweit produziert wird und wo diese ...

avatar
Jason Leghmann

Mensch und Nahrungspflanze: Der Biologische Wert der Nahrungspflanze in Abhängigkeit von Pestizideinsatz, Bodenqualität und Düngung (German Edition) | W. Schuphan | ISBN: 9789061935575 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon. Mensch Und Nahrungspflanze Der Biologische Wert Der ...

avatar
Jessica Kolhmann

Im höheren Alter treten bei vielen Menschen gravierende Veränderungen der Lebensumstände auf. Zahlreiche ältere Personen leiden unter den zunehmenden Leistungseinschränkungen. Was früher leicht von der Hand ging, kann plötzlich nur noch unter großer Anstrengung erledigt werden. Um dennoch bei Kräften und möglichst lange unabhängig und eigenständig zu bleiben, ist eine gesunde