Krieg greifbar machen.pdf

Krieg greifbar machen

Moritz Boltz

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Geschwister-Scholl-Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: Der preußische General Carl von Clausewitz bezeichnete den Krieg in seinem Werk Vom Kriege als ein wahres Chamäleon, weil er in jedem konkreten Falle seine Natur etwas ändert. Das berühmte Zitat spielt auf die hohe Bandbreite kriegerischer Konflikte an, die sich zwar immer ähneln, jedoch niemals gleichen. Obwohl Clausewitz eine stark auf die Nationen fokussierte und somit relativ überschaubare Kriegskonzeption verfolgte, musste er sich die schwere Erfassbarkeit des empirischen Phänomens eingestehen. In der Welt des 21. Jahrhunderts wirft das Bild des Chamäleons noch weitaus gravierender die Frage auf, was sich noch unter den Begriff Krieg subsumieren lässt und was nicht. Mit anderen Worten: Wann kann man von Krieg sprechen, wann von Kriminalität? Für die Datenerhebung und die Auswertung sind diese Fragestellungen von zentraler Bedeutung. Zumal das empirische Phänomen Krieg einem steten Wandel unterzogen ist. Neue Aspekte wie der Postnationalismus, die Zunahme an innerstaatlichen Konflikten oder der transnationale Terrorismus fordern ein Überdenken der staatszentrierten Kriegsdefinitionen. Doch auch die Methoden im Bereich der Kriegs- und Friedensforschung haben sich in den letzten Jahrzehnten stark gewandelt. Zahlreiche quantitative Erhebungen, gespeichert in Datenbanken, ermöglichen einen großflächigen Vergleich von Einzelfällen. Die verwendeten Datensätze sind in den letzten Jahrzehnten unter der Prämisse der digitalen Revolution immer besser ausdifferenziert worden. Die Kriegsursachenforschung hat ebenfalls große Fortschritte gemacht muss sich aber in Hinblick auf die hohe Veränderungsdynamik der Fallbeispiele stets neuen Herausforderungen stellen. Dies gilt vor allem bei der Generierung und Überprüfung von Hypothesen und Forschungsansätzen. Krieg als soziale Interaktion bleibt nach wie vor von zentralem Interesse, ist das Phänomen doch so alt wie die Menschheitsgeschichte selbst. Neben einer andauernden Aktualität ist es vor allem der hohe gesellschaftliche Mehrwert, der politikwissenschaftliche Forschung auf diesem Gebiet unabdingbar macht. Die folgende Arbeit fokussiert den wissenschaftlichen Umgang mit dem Phänomen Krieg und gibt einen Überblick über Definitionskonzepte und Herangehensweisen. Vorgestellt werden sollen im Bereich der qualitativen Forschung die Einzelfallanalyse und der fokussierte Fallvergleich. Im Bereich der quantitativen Methoden ist der Schwerpunkt auf Zeitreihendesign und Querschnittanalysen gesetzt.

9. Dez. 2016 ... Die Stimmung in der Bevölkerung bei Kriegsausbruch ... Die Gefahr eines Krieges, ja eines europäischen Krieges, stand greifbar im Raum. Am 1. ... In den Geschäften mussten Kunden mitunter die Erfahrung machen, dass ...

8.75 MB DATEIGRÖSSE
9783640859528 ISBN
Krieg greifbar machen.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Greifbar.com Männer | Drinks | Cruising Hier ein paar Bilder, damit du dir ein Bild von unserer, und hoffentlich auch bald deiner, Lieblingsbar machen kannst. In echt ist alles aber noch viel schöner.

avatar
Mattio Müllers

Dreißigjähriger Krieg auf immer unbegreifbar? – DIE ACHSE ...

avatar
Noels Schulzen

Krieg greifbar machen | Hausarbeiten publizieren

avatar
Jason Leghmann

Sie erzählt davon, wie sie sich eines Morgens von ihrem Vater verabschieden muss, weil es gefälschte Ausweise nur für sie und ihre Mutter gibt. Wie er ihr verspricht, sie nach dem Krieg Krieg der Welten Serien im Vergleich: Old school vs. modern

avatar
Jessica Kolhmann

Krieg greifbar machen: Definitionskonzepte und ... Krieg greifbar machen: Definitionskonzepte und Forschungsansätze zum empirischen Ereignis Krieg (German Edition) - Kindle edition by Moritz Boltz. Download it once and read it on your Kindle device, PC, phones or tablets. Use features like bookmarks, note taking and highlighting while reading Krieg greifbar machen: Definitionskonzepte und Forschungsansätze zum empirischen Ereignis Krieg