Johannes Itten.pdf

Johannes Itten

Karin Thönnissen

Der Vorkurs, den der Schweizer Künstler Johannes Itten 1919 am neugegründeten Bauhaus in Weimar einführte, revolutionierte die gestalterische Ausbildung in der ganzen Welt. Nicht nur in Japan griff man diese Grundlagenlehre auf, die heute die Basis an vielen Designhochschulen bildet. Neben dem charismatischen Pädagogen würdigt die Biografi e auch den ausdrucksstarken Maler Itten, der in seinen Werken mit Form und Farbe experimentiert. Das Buch beleuchtet Ittens facettenreiche Persönlichkeit, seine Grundlagenforschung sowie persönliche Lebensumstände. Von 1919 bis 1923 war Itten als Meister am Staatlichen Bauhaus in Weimar. Er prägte mit seiner Arbeit und Persönlichkeit die frühe Phase der heute weltbekannten Schule. Neben seiner Lehrtätigkeit und der Arbeit mit den Studierenden am Bauhaus stellte er eigene, gestalterische Untersuchungen zur Wirkung der Farben an. Nach Meinungsverschiedenheiten mit Walter Gropius schied Itten 1923 aus dem Bauhaus aus, um sich bis 1926 in Herrliberg bei Zürich der Mazdaznan-Tempel-Gemeinschaft anzuschließen. Itten war weiterhin als Dozent und Lehrer und letztlich Leiter an Gestaltungsschulen tätig, mehr und mehr auch im textilen Handwerk. In Herrliberg gründete er die Ontos-Kunstschule sowie die Ontos-Werkstätten für Handweberei, Smyrna-Teppichknüpferei und Gobelins. Von 1926 bis 1934 führte Itten eine eigene Schule in Berlin und 1932 bis 1938 die Höhere Fachschule für Textile Flächenkunst in Krefeld. Nach der Schließung der beiden von Itten geführten Schulen durch die Nationalsozialisten ging er zurück in seine Schweizer Heimat und leitete in Zürich zunächst die Kunstgewerbeschule (heute ZHdK), später die dortige Textilfachschule und schließlich das Museum Rietberg in Zürich-Enge. Im Alter von 78 Jahren starb Johannes Itten in Zürich.

The Bauhaus art connoisseur that I chose as a subject to study is Johannes Itten. He was a visionary color and art theorist who developed co... Henry P. Raleigh. Johannes Itten and the Background of Modern Art Education. The hundred years prior to World War I saw the emergence of some of the major  ...

2.14 MB DATEIGRÖSSE
9783737402217 ISBN
Kostenlos PREIS
Johannes Itten.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Farbenlehre - Farbkreis nach Johannes Itten

avatar
Mattio Müllers

After training as a secondary school teacher at Bern University, Johannes Itten set off on a major journey around Europe in 1912, in order to visit exhibitions on ... The Bauhaus art connoisseur that I chose as a subject to study is Johannes Itten. He was a visionary color and art theorist who developed co...

avatar
Noels Schulzen

30 Mar 2020 ... An exhibition in Bielefeld. Johannes Itten, houses, rhythms II, 1917, watercolor on paper photo: © VG Bild-Kunst, Bonn, 2019. The Bauhaus in ... Quote - Johannes Itten designed by bazen.talks. Connect with them on Dribbble; the global community for designers and creative professionals.

avatar
Jason Leghmann

Der Vorkurs am Bauhaus wurde durch den Schweizer Maler und Kunstpädagogen Johannes Itten entwickelt. Für ihn bildete das individuelle Empfinden, subjektive Erkennen und objektive Erfassen die Basis für kreatives Gestalten. Johannes Itten: Kunst als Leben | Hirmer Verlag

avatar
Jessica Kolhmann

Der Schweizer Künstler Johannes Itten (1888-1967) war nicht nur ein wegweisender Kunsttheoretiker und prominenter Meister am Bauhaus, sondern er hinterließ auch ein umfangreiches und bis heute lediglich i…