In 300 Jahren vielleicht.pdf

In 300 Jahren vielleicht

Tilman Röhrig

Hunger, Elend und Furcht bestimmen das Leben in Eggenbusch im Jahre 1641. Nur wenige Menschen können sich noch an die Zeit vor dem Krieg erinnern. Gegen die Not, den Krieg mit seinen plündernden Soldatenhorden und die Angst vor der Pest setzt der 15-jährige Jockel seine Liebe zu Katharina und die Hoffnung, dass irgendwann wieder Friede sein wird: in dreihundert Jahren vielleicht.

21. März 2019 ... Das Ganze ist sieben oder acht, vielleicht sogar neun Jahre her. Und so wie die Jahre vorüberziehen, beginnst du, dich selbst zu belügen, wie ...

2.99 MB DATEIGRÖSSE
9783401027753 ISBN
Kostenlos PREIS
In 300 Jahren vielleicht.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

In 300 Jahren vielleicht, Mängelexemplar von Tilman Röhrig bei hugendubel.de. Online bestellen oder in der Filiale abholen.

avatar
Mattio Müllers

Wiedergelesen: In 300 Jahren vielleicht - AutorenBlog von ... (07.09.2013) „In 300 Jahren vielleicht“ … gibt es Frieden und Essen im Überfluss, das ist die Vision der Kinder in diesem Jugendroman von Tilman Röhrig, der jetzt – 30 Jahre nach der ersten Veröffentlichung – als Taschenbuch-Sonderedition bei Arena erschienen ist.

avatar
Noels Schulzen

Was angesichts der Ergebnisse von vergangenen Jahren vielleicht alltäglich ... In einem anspruchsvollen Bewerb mit 300 Teilnehmern aus 80 Ländern konnte ...

avatar
Jason Leghmann

Tilman Röhrig: In 300 Jahren vielleicht Sprachlich hervorragend, zugleich feinfühlig und dicht lässt Tilman Röhrig den Leser mitspüren, wie der Kleine das erleiden muss, was die Mächtigen angezettelt haben und ihnen dann entglitten ist.Ein Buch, das ergreift und begreifen lässt.Vielleicht gelingt es – auch durch dieses Buch –, uns nicht erst in dreihundert Jahren vielleicht zur Wiedergelesen: In 300 Jahren vielleicht - AutorenBlog von ...

avatar
Jessica Kolhmann

Vielleicht gefällt Dir, was Du an Informationen erhältst und stellst fest, dass genau ... Viele 100 Kunden in den letzten Jahren und wir sind davon auf jeden Fall ...