Identitäten. Die Fiktionen der Zugehörigkeit.pdf

Identitäten. Die Fiktionen der Zugehörigkeit

Kwame A. Appiah

Appiah zerlegt die Dogmen und die Propaganda, die harnäckig bestimmen, wie wir über Identität sprechen. Zadie SmithIn den politischen Auseinandersetzungen der Gegenwart wird immer wieder eine Kategorie aufgerufen: Identität. Wer sind wir? Oder besser: Was sind wir? Diese Fragen beantworten wir gewohnheitsmäßig mit kollektiven Kategorien wie Religion, Nationalität, Hautfarbe, Klasse oder Kultur. Kwame Anthony Appiah zeigt, dass hinter den politischen Kategorien von Zugehörigkeit und Abgrenzung häufig paradoxe Zuschreibungen stehen, und schöpft dabei aus einem schier unendlichen Reservoir historischen Wissens sowie persönlicher Erfahrungen – und schafft mit dem Handwerkszeug des Philosophen Ordnung und Orientierung in einer häufig unübersichtlichen und politisch brisanten Diskussion. Sein Buch ist grundlegende Lektüre für eine komplexe Welt.

Leserunden Bewerbung endet in 19 Tagen Leserunde Tod in Saint Merlot Bewerbung endet in 3 Tagen eBook Leserunde zu "Konfetti im Herz" Bewerbung endet in 3 Tagen Hörrunde "Kloster, Mord und Dolce Vita" zur Übersicht alle Leserunden Literatur Moths - li-mo.com

6.19 MB DATEIGRÖSSE
9783446264168 ISBN
Identitäten. Die Fiktionen der Zugehörigkeit.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Einerseits sprechen wir vom Verlust von Identität in der globalisierten ... über Zugehörigkeit, Heimat und Kultur oder soziale und verteilungspolitische Fragen? Dokumentiert wird die Zugehörigkeit zu einer Nation im Pass und auf der ... nun also die Nation nur eine Vorstellung ist, ist die nationale Identität eine Fiktion.

avatar
Mattio Müllers

Identitäten. Die Fiktionen der Zugehörigkeit | medacta ... "Appiah zerlegt die Dogmen und die Propaganda, die harnäckig bestimmen, wie wir über Identität sprechen." Zadie Smith In den politischen Auseinandersetzungen der Gegenwart wird immer wieder eine Kategorie aufgerufen: Identität. Wer sind wir? Oder besser: Was sind wir? Diese Fragen beantworten wir gewohnheitsmäßig mit kollektiven Kategorien wie Religion, …

avatar
Noels Schulzen

24. Febr. 2020 ... Die Fiktionen der Zugehörigkeit“ mögliche neue Kategorien für die Selbstdefinition ... Das Thema Identität beschäftigt die Philosophie derzeit in ... Artikel 1 - 2330 von 4284 ... Identitäten. Die Fiktionen der Zugehörigkeit - "Appiah zerlegt die Dogmen und die Propaganda, die harnäckig bestimmen, wie wir über ...

avatar
Jason Leghmann

07.01.2020 · Kwame Anthony Appiah zeigt, dass hinter den politischen Kategorien von Zugehörigkeit und Abgrenzung häufig paradoxe Zuschreibungen stehen, und schöpft dabei aus einem schier unendlichen Reservoir historischen Wissens sowie persönlicher Erfahrungen - und schafft mit dem Handwerkszeug des Philosophen Ordnung und Orientierung in einer häufig

avatar
Jessica Kolhmann

Identitäten. Die Fiktionen der Zugehörigkeit von Kwame ... Entdecken Sie "Identitäten. Die Fiktionen der Zugehörigkeit" von Kwame Anthony Appiah und finden Sie Ihren Buchhändler. "Appiah zerlegt die Dogmen und die Propaganda, die harnäckig bestimmen, wie wir über Identität sprechen." Zadie Smith In den politischen Auseinandersetzungen der Gegenwart wird immer wieder