Heilige Berge - Heilige Quellen.pdf

Heilige Berge - Heilige Quellen

Bernhard Setzwein, Günter Moser

Wallfahren ist als Ganzes ein imposantes „theatrum sacrum“ voller Legenden und Heilsgeschichten. Die dahinziehenden Pilgerzüge gehören ebenso dazu, wie die geschichtsträchtigen Kirchen und Kapellen und die Henkelmess’ danach, zumindest dort, wo es noch Wirtshäuser bei den Gnadenstätten gibt. Die Oberpfalz ist reich gesegnet mit Heiligen Bergen und Heiligen Quellen. Seit Jahrhunderten ziehen sie Menschen in ihren Bann. Der Weg dorthin ist gepflastert mit den Sorgen und Nöten derer, die sie aufgesucht haben. Wenn sich am Ziel der Weihrauchduft mit dem Geruch der aufgelegten Rostbratwürste und der frisch eingeschenkten Massen verbindet, dann ist es fast wie früher, als noch Taferlmaler ihre Dienste anboten und die Paterlmacher mit dem Herstellen von Rosenkranzperlen ein gutes Auskommen hatten.Das Buch nimmt den Leser mit zu 57 Gnadenstätten der Oberpfalz, fotografiert und beschrieben vom bewährten Autorengespann Günter Moser und Bernhard Setzwein. Von der Großen Kappl bei Waldsassen im Norden bis nach Aufhausen zu Maria Schnee im Süden, von Freystadt im Westen bis nach Stadlern im Osten geht die Reise. Die Autoren haben nicht nur prachtvolle Kirchen, schlichte Kapellen und sagenumwobene Brünnerl besucht, sondern auch ungewöhnliches Brauchtum wie den Bad Kötztinger Pfingstritt, die ungewöhnliche Stimmung bei den Bergfesten im Raum Amberg-Sulzbach sowie das geschäftige Treiben bei Standlmärkten wie in Trautmannshofen in Wort und Bild festgehalten. Dabei wird deutlich, warum Pilgern eine Renaissance erlebt, ist es doch eine Mischung aus Jenseitsschau und Diesseitsfreude – ein Spiegelbild altbaierischer Lebensart.Mit einem Vorwort des Regensburger Diözesanbischofs Dr. Rudolf Voderholzer.Auslieferung ab Anfang November 2013

10.03.2011 · Die Broschüre „Heilige Orte & heilende Quellen in Kärnten, Slowenien und Friaul“ stellt während länderübergreifend 21 Quellen mit Heilkraft, an denen heute Kirchen stehen, sowie berühmte Baptisterien in diesen drei Ländern vor.… Heilige Berge - ZfL Berlin

2.64 MB DATEIGRÖSSE
9783935719964 ISBN
Heilige Berge - Heilige Quellen.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Heilige Berge - Heilige Quellen: Wallfahrtsstätten in der ... Heilige Berge - Heilige Quellen: Wallfahrtsstätten in der Oberpfalz von Bernhard Setzwein (30. Oktober 2013) Gebundene Ausgabe | | ISBN: | Kostenloser Versand für …

avatar
Mattio Müllers

01.01.2013 · Heilige Berge - Heilige Quellen - Wallfahrtsstätten in der Oberpfalz - borromedien.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu ermöglichen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

avatar
Noels Schulzen

Heilige Quelle | Encyclopædia Wiki | Fandom In Europa und darüber hinaus gibt es eine große Zahl von als heilige Quellen bezeichneten Quellen, die ihre Bedeutung bereits in der Vorzeit erlangten. In Portugal (Pedra Formosa), auf den Britischen Inseln seit der Keltenzeit (allein 50 rezent genutzte Anlagen in Irland) und auf Sardinien…

avatar
Jason Leghmann

Heilige Berge – Heilige Quellen - Bernhard Setzwein ... Heilige Berge – Heilige Quellen; Bernhard Setzwein. Heilige Berge – Heilige Quellen. Wallfahrtsstätten in der Oberpfalz. andere Bücher 20, 50 € Buch (andere Bücher) 20, 50 € inkl. gesetzl. MwSt. Jetzt bis zum 30.04.20 österreichweit versandkostenfrei Bücher bestellen. Besorgungstitel Lieferzeit 1-2 Wochen. In den Warenkorb. Bitten beachten Sie unsere geänderten Öffnungszeiten

avatar
Jessica Kolhmann

Heilige Berge in Österreich. SALZBURG. Biberg: keltischer Kultort Dürrnberg: hier befindet sich heute über der “Hexenwand” die Wallfahrtskirche “zu unseren lieben Frau” und eine Quelle - das Frauenbründl; beim Dürrnberg kann davon ausgegangen werden, dass es sich hier um einen vorchristlichen Frauenkultplatz handelt; mehr hier