Festung oder Zivilmacht?.pdf

Festung oder Zivilmacht?

Benedikt Springer

Die EU wurde mit ihrer Politik gegenüber der südlichen Mittelmeerregion in den vergangenen Jahren einerseits als Festung, anderseits als Zivilmacht bezeichnet. Vermag eine dieser beiden divergierenden Zuschreibungen die Rolle der EU zu fassen? Welche Politikansätze verfolgt diese tatsächlich? Wie wirksam und kohärent sind sie? Der Autor beleuchtet die vielschichtige Politik der EU gegenüber der südlichen Mittelmeerregion. Basierend auf einer Analyse der genannten Zuschreibungen werden die dahinter stehenden Politikansätze vergleichend untersucht. Dies umfasst einerseits das integrierte Grenzmanagement durch die Frontex-Agentur, Rückübernahmeabkommen sowie Informationssysteme zur Migrationskontrolle, andererseits den Barcelona-Prozess bzw. die Union für das Mittelmeer und die Europäische Nachbarschaftspolitik. Es wird gezeigt, dass es sich bei ersteren um restriktive Ansätze handelt, welche sich relativ dynamisch entwickelt haben, während zweitere auf einem umfassenden Ansatz beruhen, aber die ambitionierten Ziele nicht erreichen konnten. Die Politiken der EU sind daher nicht vollständig kohärent und bewegen sich in einem Spannungsfeld zwischen Abgrenzung und Integration.

Die „Festung“: Eine doppelte Solidaritätsverweigerung. Wir erneuern ... Deutschlands als Zivilmacht gab, ist die friedenspolitische Agenda seit 2001 ein Opfer ...

1.24 MB DATEIGRÖSSE
9783639346688 ISBN
Kostenlos PREIS
Festung oder Zivilmacht?.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

„Festung Europa“, um die herum Krieg herrscht, ist aber kein Konzept für die ... auf und sahen die Aufgabe einer Zivilmacht darin, durch Selbstbindung den.

avatar
Mattio Müllers

Von der Friedensmacht zur Festung Europa? 07. – 09. März 2019, Erfurt Evangelische Akademie Villigst in Kooperation mit Arbeitsgemeinschaft für Friedens- und Konfliktforschung (AFK) Weltpolitische Krisen stellen die Politik der Europäischen Union immer wieder vor neue Herausforderungen. An ihren Außengrenzen sieht sich die EU gleich

avatar
Noels Schulzen

no-racism.net rassismus antisemitismus feminismus sexismus politik festung europa Alternativgipfel zum EU-Gipfel in Salzburg

avatar
Jason Leghmann

nal als Zivilmacht agiert? Das Endergebnis ist offen in ... ten Welt. Aus diesem Grund entspricht eine Festung Europa nicht unserer Vision einer umfassenden ... 17. Nov. 1997 ... "Festung Europa" nicht gerade an der deutsch-polnischen Grenze ... schen Länder sowie als Zivilmacht und Handelsstaat, zu dem sich die ...

avatar
Jessica Kolhmann

23. Aug. 2018 ... Schild mit Festung Europa tötet · Viele Bürgerinnen ... Die Europäische Union droht damit, ihren Anspruch als Zivilmacht endgültig aufzugeben. 5. März 2019 ... Die „Festung Europa“ setzt verstärkt auf ... 2 Von der ‚Zivilmacht' zur ‚Militärunion' – aktuelle Entwicklungen in der Gemeinsamen. Sicherheits- ...