Es war 1001 Mal.pdf

Es war 1001 Mal

Margarete Wenzel

Das Vertrautwerden mit einer Geschichte ähnelt dem Kennenlernen eines Menschen. (Margarete Wenzel)Seit 25 Jahren ist die bekannte Märchenerzählerin Margarete Wenzel permanent auf der Suche nach Geschichten und Märchen, trägt sie aus aller Welt und aus verschiedensten Quellen zusammen, liest oder hört sie, studiert sie, erforscht deren erzählerische Dynamik, spürt den handelnden Figuren nach und erzählt diese Geschichten dann selbst, gibt sie weiter, nimmt Menschen auf eine Reise mit und entführt sie in märchenhafte Abenteuer.In diesem Buch hat sie nun ihre liebsten und wertvollsten Geschichten und Märchen versammelt quer durch alle Zeiten und Kulturen, locker thematisch zusammengestellt. Von klassischen europäischen Märchen bis zu orientalisch-asiatischen Weisheits-geschichten, von Liebesgeschichten bis zu lustig-derben Erzählungen. Dabei gelingt es ihr, die Besonderheiten des mündlichen Erzählens mit aufs Papier zu bringen und durch das gedruckte Wort hindurch spürbar zu machen.Begleitet werden die Texte von außergewöhnlichen Illustrationen von Anita Ortner, der es durch die Auswahl spannender Szenen, spezieller Perspektiven und das Spiel mit der Entgrenzung gelingt, die LeserInnen in die Geschichten, in die Märchen hineinzuziehen und sie für einige Zeit den Alltag vergessen zu lassen.

03.01.2009 · Klaus Lage - 1000 und eine Nacht 1984 Du wolltest Dir bloß den Abend vertreiben, und nicht grad' allein geh'n und riefst bei mir an. Wir waren nur Freunde und wollten's auch bleiben, ich dacht

3.54 MB DATEIGRÖSSE
9783702234881 ISBN
Es war 1001 Mal.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Aus diesem Grund lautet der Titel auch "Es war 1001 Mal", da diese Geschichten aus der mündlichen Überlieferung stammen und mindestens 1001 Mal erzählt wurden. Es eignet sich für die ganze Familie und alle Altersklassen. Jeder bekommt die Möglichkeit seine eigene Lieblingsgeschichte zu finden, sich damit zu identifizieren und wiederum 1001 Mal weiter zu erzählen.

avatar
Mattio Müllers

Erste Mal Geschichten sind spannend, diese ganz besonders. Clara, 16 aus Osnabrück erzählt ihre erste Mal Geschichte. Es war ein schöne Sonntag Nachmittag, als unsere erste Mal Geschichte begann. Wir verbrachten den Tag zusammen, gingen spazieren und alberten etwas herum. Doch dann wurde es uns etwas langweilig und mein merkte wie meine Duden | Mal | Rechtschreibung, Bedeutung, Definition, Herkunft

avatar
Noels Schulzen

onlinebibliothek sachsen-anhalt. Es war 1001 Mal Inhalt: Die bekannte Märchenerzählerin Margarete Wenzel ist permanent auf der Suche nach Geschichten und Märchen. Sie trägt sie aus aller Welt, aus verschiedensten Quellen zusammen - und erzählt sie dann selbst, gibt sie weiter und entführt ihre Zuhörerinnen und Zuhörer in märchenhafte Abenteuer.

avatar
Jason Leghmann

Spannende Online Multiplayer Spiele kostenlos bei Spielen.com Dann probiere mal 1,001 Arabian Nights und Garden Tales aus. Wie spiet man Skydom? Skydom ist ein süßes und forderndes3-Gewinnt-Spiel. Du musst die Ziele eines jeden Levels abschließen, um Münzen zu verdienen, die du bei deiner Reise gegen zusätzliche Charaktere und mehr eintauschen kannst. Steuerung . NUTZE DIE MAUS, um Gegenstände zu

avatar
Jessica Kolhmann

Es war 1001 Mal by Margarete Wenzel is available … Die bekannte Märchenerzählerin Margarete Wenzel ist permanent auf der Suche nach Geschichten und Märchen. Sie trägt sie aus aller Welt, aus verschiedensten Quellen zusammen - und erzählt sie dann selbst, gibt sie weiter und entführt ihre Zuhörerin