Ernest Kardinal Simoni.pdf

Ernest Kardinal Simoni

Mimmo Muolo

Ernest Simoni, der Priester und spätere Kardinal, wurde am 18. Oktober 1928 in Troshan, einem Dorf in der Nähe von Shkodra in Albanien in einfachen Verhältnissen geboren. Nach Schuljahren im Franziskanerkolleg und dem Seminar wird er zum Militär eigezogen und 1956 zum Priester geweiht. Der Zelebrant der Weihnachtsmesse Don Ernest wird am 24. Dezember 1963 vom Altar weg verhaftet und nach 3 Monaten wegen angeblicher Vorbereitungen zur Flucht nach Jugoslawien zum Tode verurteilt, später zu 25 Jahren Zwangsarbeit begnadigt, 12 Jahre davon verbrachte er in einem Bergwerk. 1981 wurde er „befreit“, mußte aber in der städtischen Kloake von Shkodra unter Tag arbeiten, bis er endlich 1990 die Freiheit, wieder sein Priesteramt auszuüben, erlangte. Höhepunkt der neuen Freiheit war das Treff en mit Papst Franziskus am 21. September 2014. Kardinal Simoni ist der erste Träger der Medaille des Thomas Morus Preises/ Thomas More Award, den der Alte Orden vom St. Georg an Persönlichkeiiten vergibt, die Zeugnis gegeben haben, unter schwierigen Herausforderungen der Politik oder des täglichen Lebens ihren christlichen Glauben bezeugt zu haben. Über den Orden und den Thomas Morus Preis informiert der Anhang des Buches.Mit einem Vorwort zur deutschen Ausgabe von Robert Kardinal Sarah

14 lip 2017 ... Ovih dana u Međugorju boravi kardinal Ernest Troshani Simoni, na večernjoj svetoj misi 13.lipnja 2017. međugorski župnik fra Marinko Šakota ...

5.99 MB DATEIGRÖSSE
9783854181804 ISBN
Kostenlos PREIS
Ernest Kardinal Simoni.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Cardinal Ernest Simoni, the “Living Martyr” of Albania. His story moved Pope Francis to tears. In the consistory of November 2016, among the 17 men Pope ...

avatar
Mattio Müllers

Ernest Kardinal Simoni (* 18. Oktober 1928 in Troshan (Zadrima), heute Lezha, Albanien) ist ein römisch-katholischer Kardinal und Priester des Erzbistums Shkodra. 34 Beziehungen. Päpstlicher Segen – Wallfahrt Kevelaer

avatar
Noels Schulzen

11. Juni 2018 ... Georg' S.E. Ernest Kardinal Simoni den Thomas-Morus-Preis im Kaisersaal des Stiftes. Ernest Simoni ist Priester aus Albanien, der unter der ...

avatar
Jason Leghmann

Ernest Simoni überlebte Folter und Zwangsarbeit im kommunistischen Albanien. Zum ersten Päpstlichen Segen der diesjährigen Wallfahrtszeit kommt Ernest Kardinal Simoni in die Wallfahrtsstadt. Der inzwischen 89jährige Kardinal ist einer der letzten Überlebenden des kommunistischen Schreckensregimes in Albanien. Als Papst Franziskus das Land Albanischer Kardinal in Heiligenkreuz geehrt - noe.ORF.at

avatar
Jessica Kolhmann

ERNEST KARDINAL SIMONI von Mimmo Muolo portofrei bei ...