Ehe, Liebe und Sexualität im Christentum.pdf

Ehe, Liebe und Sexualität im Christentum

Arnold Angenendt

Die heutige Vorstellung von partnerschaftlicher und ‚romantischer‘ Liebe ist historisch ein Spätprodukt. Der mit Antike und Bibel einsetzende Überblick zeigt, daß die Geschichte der praktizierten Sexualität durchaus von Liebe zeugt, aber zugleich voller Zwänge und Grausamkeiten ist.Das Christentum sah sich seit seiner Entstehung praktisch wie reflexiv herausgefordert. Es prägte gleichermaßen die Vorstellung von gleichberechtigter Partnerschaft wie auch von Lustfeindlichkeit. Inzwischen werden die kirchlichen Aussagen zur Sexualität breit kritisiert oder gänzlich zurückgewiesen.Das vorliegende Buch stellt alle kontroversen Aspekte um Ehe, Liebe und Sexualität aus historischer Perspektive dar – mit teilweise verblüffenden Einblicken: Die heute zum Weltexportartikel gewordene romantische Liebe ist ohne Christentum nicht denkbar.

Sündhaftes Verhalten. Dennoch werden bestimmte Handlungen als Sünde eingestuft. So ist es verboten, außerhalb der Ehe Geschlechtsverkehr auszuüben, denn die Ehe ist im Islam der moralische Grundpfeiler für ein gesundes Zusammenleben zwischen Mann und Frau.; Des Weiteren müssen die Gläubigen Situationen vermeiden, bei denen eine unerlaubte sexuelle … Ehe und Familie im Islam - Die Frau soll nicht ins Nichts ...

9.33 MB DATEIGRÖSSE
9783402131466 ISBN
Ehe, Liebe und Sexualität im Christentum.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

22. Juli 2016 ... Christen müssen sich nicht schämen für das, was die Bibel zu diesen Themen sagt. ... Ich glaube, es ist nicht schwer, wahre Liebe von einer Schwärmerei ... Geschlechtsverkehr vor der Ehe ist unbedenklich, solange das Paar ... Soll unsere Liebe in Partnerschaft und Ehe harmonisch und respektvoll sein, verlangt es, dass wir ... 51; Was denken die Christen über Sexualität und Sex? 56 .

avatar
Mattio Müllers

Arnold Angenendt ist ein großartiger Autor, der selten enttäuscht. Ehe, Liebe und Sexualität im Christentum ist keine Ausnahme. Lesen Sie das Buch Ehe, Liebe und Sexualität im Christentum auf unserer Website im PDF-, ePUB- oder MOBI-Format.

avatar
Noels Schulzen

6. Januar 2016 um 10:23 Uhr Das Christentum und die Sache mit dem Sex. Es ist kompliziert. Sehr kompliziert und voller Widersprüche. Das ist, kurz gesagt, das Fazit der Geschichte von "Ehe, Liebe Arnold Angenendt: Ehe, Liebe und Sexualität im Christentum ...

avatar
Jason Leghmann

Homosexualität im Christentum, Judentum und Islam Hochschule Universität Duisburg-Essen Veranstaltung Seminar: Liebe und Sexualität in den Weltreligionen Autor Sarah Pakulat (Autor) Jahr 2007 Seiten 9 Katalognummer V67913 ISBN (eBook) 9783638602068 Dateigröße 384 KB Sprache Deutsch Schlagworte

avatar
Jessica Kolhmann

23. Febr. 2017 ... Arnold Angenendt, Ehe, Liebe und Sexualität im Christentum: Von den Anfängen bis heute, Aschendorff 2016. 324 Seiten. 19,90 €. ISBN-13: ...