Die Humanitäre Intervention im Internationalen Völkerrecht - Legitimierung der NATO-Luftoperationen in Bosnien-Herzegowina und dem Kosovo.pdf

Die Humanitäre Intervention im Internationalen Völkerrecht - Legitimierung der NATO-Luftoperationen in Bosnien-Herzegowina und dem Kosovo

Hendrik Jaeschke

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Völkerrecht und Menschenrechte, einseitig bedruckt, Note: 1,3, Universität Duisburg-Essen (Politikwissenschaft), Veranstaltung: Einführung in die Friedens- und Konfliktforschung, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Frage, wann ein Krieg gerechtfertigt ist und wann nicht ist oft schwer umstritten.Doch geht es um die Verminderung, oder Vermeidung menschlichen Leids, erscheint eine militärische Intervention wahrscheinlicher. Nichtsdestoweniger stellt sich auch hier die Frage, ob und wie ein solcher Eingriff legitimiert werden kann. Da eine humanitäre Intervention einen nichterklärten Krieg darstellt und in die Souveränität einzelner Staaten eingreift, ist ihre Legitimierung an den UN-Sicherheitsrat gebunden. Dennoch fanden in der Vergangenheit Eingriffe multinationaler Verbände auch ohne ein UN-Mandat statt.Hier stellt sich die Frage, ob diese Einsätze sich in der Zielsetzung - dem Schutzvon Menschen in einer humanitären Notlage - von denen unterscheiden, die mittels UN-Mandat durchgeführt wurden und ob ein Waffenstillstand zwischen den Konfliktparteien erwirkt werden konnte.Ziel dieser Hausaufgabe ist es, die Rechtslage der Humanitären Intervention auszuarbeiten, um die entstehenden Problemaktiken bei dem Eingriff in die Souveränität des Kosovos und Bosnien-Herzegowinas zu erkennen, sowie festzustellen, ob die Zielsetzung, die Durchführung und der Erfolg, gemessen an einem Waffenstillstand zwischen den Konfliktparteien, militärischer Eingriffe sich auf Grund einer Legitimierung durch den UN-Sicherheitsrat voneinander unterscheiden.

9. Dez. 2015 ... Albanien, dem Kosovo, dem Irak und aus. Eritrea. ... die vergewaltigten bosnischen Frauen ... der Arbeitsgruppe ‚Internationale Polizeimissionen' zur ... ggf. zur Neubewertung humanitärer Lagen. ... völkerrechtliche Verpflichtungen der Staaten sind ein ... die Intervention großer ... Die NATO-Luftoperation.

9.98 MB DATEIGRÖSSE
9783640954742 ISBN
Die Humanitäre Intervention im Internationalen Völkerrecht - Legitimierung der NATO-Luftoperationen in Bosnien-Herzegowina und dem Kosovo.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Hendrik Jaeschke, B.A., wurde 1988 in Braunschweig geboren. Sein Studium der Politikwissenschaft schloss er an der Universität Duisburg-Essen im Jahre 2011 erfolgreich ab. Bereits während seines Studiums sammelte der Autor umfassende praktische Erfahrungen in der Sicherheits- und Verteidigungspolitik und der Luftfahrt.

avatar
Mattio Müllers

Die NATO-Intervention im Kosovo - Wie legitimiert sich die NATO-Intervention im Kosovo? - Moritz Taske - Seminararbeit - Politik - Internationale Politik - Region: ... und das, ohne eine völkerrechtliche Legitimierung durch ein UN-Mandat oder im ... sowie Bosnien-Herzegowina beendete, hatte sich die Ausgangsbedingung  ... Peace-keeping und humanitäre Interventionen der UN am Beispiel des Kosovo - Marian Stüdemann - Hausarbeit - Politik - Internationale Politik ... auf dem Höhepunkt der Krise aufgrund des Völkerrechts und Beeinträchtigungen durch ... Legitimierung der NATO-Luftoperationen in Bosnien-Herzegowina und dem Kosovo.

avatar
Noels Schulzen

Die NATO-Intervention im Kosovo - Wie legitimiert sich die NATO-Intervention im Kosovo? - Moritz Taske - Seminararbeit - Politik - Internationale Politik - Region: ... und das, ohne eine völkerrechtliche Legitimierung durch ein UN-Mandat oder im ... sowie Bosnien-Herzegowina beendete, hatte sich die Ausgangsbedingung  ... Peace-keeping und humanitäre Interventionen der UN am Beispiel des Kosovo - Marian Stüdemann - Hausarbeit - Politik - Internationale Politik ... auf dem Höhepunkt der Krise aufgrund des Völkerrechts und Beeinträchtigungen durch ... Legitimierung der NATO-Luftoperationen in Bosnien-Herzegowina und dem Kosovo.

avatar
Jason Leghmann

Hendrik Jaeschke, B.A., wurde 1988 in Braunschweig geboren. Sein Studium der Politikwissenschaft schloss er an der Universität Duisburg-Essen im Jahre 2011 erfolgreich ab. Bereits während seines Studiums sammelte der Autor umfassende praktische Erfahrungen in der Sicherheits- und Verteidigungspolitik und der Luftfahrt.

avatar
Jessica Kolhmann

Die NATO-Intervention gegen die Bundes- ... Diskussion über die völkerrechtliche und ... U.S. Marines passieren im Kosovo eine Mauer, auf die die Bevölkerung die Fahnen ... digkeit ihrer „humanitären Interventionen“ zu illustrieren. ... Alle Mitglieder legen ihre internationalen ... Bosnien-Herzegowina auf 21.500 und die. beenden den Krieg in Bosnien-Herzegowina. 82 ... Die Entwicklung des Kosovo- Konflikts bis zum NATO-Eingreifen 105. 3.1.2. ... Rechtfertigung als humanitäre Intervention? 126. 3.2.6. ... Die NATO-Intervention vor dem Internationalen Gerichtshof. 138 ... zur Legitimierung bewaffneten Eingreifens angeführt worden sind.