Die Ardennen-Offensive 1944.pdf

Die Ardennen-Offensive 1944

Antony Beevor

Das letzte Aufbäumen Hitlers – die wohl brutalste Schlacht des Zweiten WeltkriegsIm August 1944 schien das Ende des Zweiten Weltkrieges nah, das Deutsche Reich war in Auflösung begriffen. Doch Hitler beschloss, noch einmal alles auf eine Karte zu setzen. Am 16. Dezember 1944 startete die Ardennen-Offensive – es war der Beginn der wohl brutalsten Schlacht des Zweiten Weltkriegs. Präzise und faktenreich beschreibt Antony Beevor, einer der renommiertesten Historiker zur Militärgeschichte, diese sechs Wochen im Winter 1944/45. Detailliert stellt er die Frontverläufe dar, dem einfachen Soldaten und der auf allen Seiten in die Kämpfe verwickelten Bevölkerung verleiht er eine Stimme. Auf diese Weise gelingt ihm ein eindrucksvoll lebendiges Geschichtspanorama.

Ardennenoffensive 1944/45: Gedenken in Bastogne. 15/12/2019 1 Kommentare. 15.12.2019, Belgien, Bastogne: Schauspieler stehen auf der Bühne vor dem ...

3.51 MB DATEIGRÖSSE
9783570553749 ISBN
Kostenlos PREIS
Die Ardennen-Offensive 1944.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Die Ardennen-Offensive 1944 von Antony Beevor portofrei ... Wie der britische Historiker Antony Beevor "Die Ardennen-Offensive 1944" neu analysiert Antony Beevors "Die Ardennen-Offensive 1944" ist ein grimmiges Buch. Vom Umschlag blickt uns ein verfrorener blutjunger Soldat entgegen, der ein Gewehr in den Händen hält, das zu groß für ihn wirkt. Hinter ihm liegt tief verschneiter Wald, vor ihm der

avatar
Mattio Müllers

„Die Ardennen Offensive 1944“ ist ein historisches Sachbuch aus der Feder des Autors Antony Beevor. Ich finde das Cover bereits bezeichnend für das Elend des 2. Weltkrieges. Dem Soldat sieht man auf dem Bild schon den Hunger, die Kälte und das Grauen des Krieges an. Das Buch ist rund 480 Seiten dick. Ardennen-Offensive 1944 - Militärgeschichte zum Anfassen

avatar
Noels Schulzen

16. Dez. 2014 ... Ziel der Ardennenoffensive war die alliierte Nachschubbasis Antwerpen. Die drei deutschen Armeen, die am 16. Dezember 1944 angriffen ... 5. Jan. 2015 ... Mit dem Angriff durch die Ardennen im Winter 1944/45 verfolgte Hitler eine Zweifronten-Strategie. Wäre sie aufgegangen, sagt der Historiker ...

avatar
Jason Leghmann

Antony Beevor: Die Ardennen-Offensive 1944. Pantheon ...

avatar
Jessica Kolhmann

15. März 2019 ... Helden: Amerikanische Panzersoldaten im Dezember 1944 in Bastogne. ... In und um Bastogne wird der Ardennenoffensive in diesem Jahr mit ...