Der Mensch der Vorzeit.pdf

Der Mensch der Vorzeit

Hugo Obermaier

/Über die Urgeschichte des Menschen sind in den letzten Jahrzehnten zahlreiche Veröffentlichungen erschienen, teils kleinen Umfangs und dementsprechend kurz gedrängt, teils in Gestalt großer Monographien, die sich an die enge Spezialistenwelt richteten und demgemäß weiteren Kreisen zumeist unbekannt blieben. Das vorliegende Werk will eine Mittelstellung einnehmen: auf einen Umfang bemessen, der gestattet, zu allen wichtigeren Fragen genügend ausführliche Stellung zu nehmen, will es dem Leser einen Gesamtüberblick über die getane Forschung bieten. Vielleicht auch für den engeren Fachmann als Nachschlagewerk nicht ganz ohne Nutzen, ist es in seiner ganzen Anlage vorab dahin berechnet, weiteren Gebildetenkreisen als Mentor zu dienen. Demgemäß fanden die Probleme von allgemeinerem Interesse eine eingehende Berücksichtigung, indes die Kapitel über die alluvialen Perioden nur eine allgemein-übersichtliche Behandlung erfuhren./ [...]Der prähistorische Archäologe Hugo Obermaier schildert im vorliegenden Band die Entwicklungsgeschichte des Menschen der Vorzeit. Angefangen in der letzten Eiszeit, zeichnet Obermaier die Entwicklung bis in die Eisenzeit nach. Mit zahlreichen Abbildungen illustriert.Dieses Buch ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1912.

Alle Menschen haben das natürliche Verlangen, zu wissen - das hatte schon Aristoteles erkannt. Im Europa der Renaissance steigerte sich dieses Verlangen,  ... Die Urgeschichte (Synonyme Vorgeschichte und Prähistorie) ist ein Teilgebiet der Ur- und Frühgeschichte. Sie bezeichnet den ältesten Zeitabschnitt der ...

6.77 MB DATEIGRÖSSE
9783737202046 ISBN
Der Mensch der Vorzeit.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

So ist und bleibt der heutige Mensch nichts als ein Relikt aus grauer Vorzeit: Am wohlsten fühlt er sich bei Ritualen, die seit ihren prähistorischen Anfängen noch  ...

avatar
Mattio Müllers

Urzeit oder Vorzeit bezeichnen sehr weit zurückliegende und schwer fassbare entwicklungsgeschichtliche Zeitspannen der Materie, der Welt und der Lebewesen. Urzeit ist ein gängiger, aber unspezifischer Begriff, der vor allem in populärwissenschaftlichen Publikationen, aber auch in der Poesie und in der Mythologie verwendet wird. Das Wort ist seit dem 17 ᐅ Vorzeit Synonym | Alle Synonyme - Bedeutungen - Ähnliche ...

avatar
Noels Schulzen

Über eine Million Jahre lang war der Mensch ein Rohköstler, wenn auch kein veganer: Der älteste Nachweis menschlicher Nahrung ist 1,5 Millionen Jahre alt − mit Steinklingen abgeschabte Antilopenknochen und aufgebrochene Markknochen wurden entdeckt. Der Urmensch wäre wahrscheinlich BEEF!-Abonnent gewesen.

avatar
Jason Leghmann

Der Faktor Mensch entscheidet: Fünf Tipps für erfolgreiche ...

avatar
Jessica Kolhmann

Im Alttertiär bestanden Landbrücken zwischen Europa und Nordamerika, die einen steten Austausch landbewohnender Arten ermöglichten. Einige Säugetiergruppen wie Wale, Delphine und Robben passten sich an ein Leben im Meer an. Von den Menschenaffen spalteten sich im Miozän die Hominiden ab das Tier-Mensch-Übergangsfeld fällt ins Pliozän