Demokratie und Wohlfahrtspflege.pdf

Demokratie und Wohlfahrtspflege

none

In den alltäglichen Debatten in Deutschland werden bei vielen Menschen zunehmend Gefühle von Ungerechtigkeit, Benachteiligung und Abgehängtsein formuliert. Im politischen Raum wird dies populistisch aufgegriffen und gegen demokratische Strukturen und Prozesse gewandt. Die Freie Wohlfahrtspflege als „Säule des Sozialstaats“ und Organisationsgefüge mit über 120.000 Einrichtungen und Diensten und etwa 1,7 Mio. Beschäftigten hat den unmittelbaren Kontakt zu den Menschen überall im Land und besonders zu den Benachteiligten. Daraus ergibt sich eine Verantwortung auch für die Gesellschaft und für die Demokratie in Deutschland. Wie wird sie dieser Verantwortung gerecht? Was sind gute Beispiel, was kann und sollte noch optimiert werden?Mit Beiträgen vonHolger Backhaus-Maul, Thomas Becker, Ansel Böhmer, Hans-Jörg Böhringer, Karin Böllert, Franziska Giffey, Rolf G. Heinze, Sabine Hering, Manfred Kappeler, Wolfgang Kleemann, Ansgar Klein, Maria Loheide, Ingo Grastorf, Patrick Oehler, Rainer Prölß, Marina Haug, Dieter Rosner, Bernd Schlüter, Wolfgang Schröder, Martin Seeleib-Kaiser, Rolf Frankenberger, Wolfgang Stadler, Eva Welskop-Deffaa, Konrad Hummel, Gerhard Timm

Austausch und Vernetzung zu den ... - demokratie-leben.de Austausch und Vernetzung zu den Themen Demokratiebildung und Vielfaltspädagogik Ein Angebot der Koordinierungsstelle „Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung“ für Akteurinnen und Akteure aus den „Partnerschaften für Demokratie“ im frühpädagogischen Bereich

8.87 MB DATEIGRÖSSE
9783848763009 ISBN
Demokratie und Wohlfahrtspflege.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Demokratie und Wohlfahrtspflege. Mit einem Vorwort von Franziska Giffey. Sonderband 2020 der Zeitschriften Blätter der Wohlfahrtspflege und Sozialwirtschaft. Herausgegeben von Dr. Konrad Hummel, Dr. Gerhard Timm. 2020, 416 S., Broschiert, ISBN 978-3-8487-6300-9 Wohlfahrtspflege | AG Kirche für Demokratie und Menschenrechte

avatar
Mattio Müllers

Partizipation und Demokratiebildung

avatar
Noels Schulzen

„Sozialer Zusammenhalt wichtig für unsere Demokratie“ | LAG

avatar
Jason Leghmann

Demokratie und Wohlfahrtspflege (kartoniertes Buch) | Buch ... Die Freie Wohlfahrtspflege als „Säule des Sozialstaats“ und Organisationsgefüge mit über 120.000 Einrichtungen und Diensten und etwa 1,7 Mio. Beschäftigten hat den unmittelbaren Kontakt zu den Menschen überall im Land und besonders zu den Benachteiligten. Daraus ergibt sich eine Verantwortung auch für die Gesellschaft und für die Demokratie in Deutschland. Wie wird sie dieser

avatar
Jessica Kolhmann

Stiftung Wohlfahrtspflege Brandenburg DER PARITÄTISCHE ...