Wie wollen wir sterben?.pdf

Wie wollen wir sterben?

Michael Brück

Menschen, die sich bewusst auf ihr Sterben vorbereiten wollen oder andere im Sterben begleiten, erhalten in diesem Buch Anregungen zum Denken und zu einer Praxis für Leben und Sterben, die auf dem jahrhundertealten Wissen der Menschheit in ganz unterschiedlichen Kulturen und Religionen aufbaut. Der bekannte Religionswissenschaftler sowie Zen- und Yoga-Lehrer Michael von Brück verknüpft dabei eigene Erfahrungen in der Hospiz-Praxis und in der Meditation mit den modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen der Palliativmedizin und der Sozialpsychologie.Das Buch belebt auf dem neuesten Stand des Wissens die alte Kultur der Kunst des Sterbens (ars moriendi) als Kunst des Lebens (ars vivendi). Diese hat im europäischen Mittelalter bis ins 17. Jahrhundert hinein eine große Rolle gespielt. Wir alle werden sterben, und sich darauf vorzubereiten muss keineswegs traurige Lebensunlust erzeugen. Im Gegenteil, ein bewusster Umgang mit der eigenen Endlichkeit kann die Lebensqualität erhöhen, die Freude am Gegenwärtigen vertiefen und unseren Geist so formen, dass wir - so die Hoffnung - in Frieden sterben werden.

Alternde Gesellschaft – Wie wollen wir sterben ...

3.44 MB DATEIGRÖSSE
9783406750946 ISBN
Kostenlos PREIS
Wie wollen wir sterben?.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

29.04.2012 · Wie wollen wir sterben ? Nach etwas mehr als 5 Wochen und 11 Nachtwachen mit 12 Stunden pro Nacht (an verschiedenen Tagen). hat es mein Patient, Herr Sch., heute morgen kurz nach 7 Uhr endlich geschafft , für immer einzuschlafen.

avatar
Mattio Müllers

26. Febr. 2017 ... Es vergeht kaum ein Dienst, in dem nicht ein (seit langem) krachkranker, sterbender Mensch in die Notaufnahme gebracht wird. Hohes Fieber ... 13. Febr. 2019 ... arte Reportage – Tod auf Rezept – Wie wollen wir sterben? Elmar May ist mit 52 Jahren viel zu jung zum Sterben. Doch der frisch gebackene ...

avatar
Noels Schulzen

Wie wollen wir sterben? von Michael de Ridder (2010 ...

avatar
Jason Leghmann

Alternde Gesellschaft – Wie wollen wir sterben? „Ich habe meine Komfortzone verlassen“ Verliebt in einen Depressiven – wie soll das gehen? Maske oder nicht Maske – das ist hier die Frage; Überlebenshilfe für tausende Kinder in Idlib / Syrien; Asia Bibi – Eine Frau glaubt um ihr Leben

avatar
Jessica Kolhmann

Michael de Ridder: Wie wollen wir sterben? - socialnet.de Es wird Zeit für eine Neubesinnung über die Menschlichkeit des Lebens und des Todes. Das Buch mit der provozierenden aber gleichzeitig natürlichen Frage „Wie wollen wir sterben?“ kann zu einer menschenwürdigen Auseinandersetzung darüber beitragen. Die Argumente richten sich dabei nicht nur an Ärzte und das Krankenhauspersonal, sondern