Ernährungsverhalten von Menschen mit einer geistigen Behinderung.pdf

Ernährungsverhalten von Menschen mit einer geistigen Behinderung

Kathrin Dieterle

Menschen mit einer geistigen Behinderung zeigen, in Abhängigkeit vom Grad ihrer Behinderung und möglicher Mehrfachdiagnosen, häufig einen besonderen Ernährungsstatus, der auf ein ungesundes Ernährungsverhalten zurückzuführen ist. Die wissenschaftliche Diskussion konzentriert sich dabei auf die Folgeerscheinungen Übergewicht und Adipositas, deren Prävalenz in der Gruppe der geistig behinderten Menschen über dem Niveau der Normalbevölkerung liegt. Aufgrund der hohen Prävalenz, der an sich bereits erhöhten Risikobereitschaft des geistig behinderten Menschen für Sekundärerkrankungen, sowie der längeren Lebensdauer durch die allgemeine demographische Entwicklung, zeigt sich hier ein besonderer Bedarf für zielgruppenorientierte Interventionen. In der Evaluation der vorliegenden Projektdurchführung zeigen sich wesentlich positive Wirkungseffekte im Hinblick auf die Verbesserung des Ernährungsverhaltens, welche in ihrem Ausmaß jedoch abhängig sind vom Grad der Behinderung sowie von weiteren kausalen Einflussfaktoren auf das Ernährungsverhalten.

Senioren, Mangelernährung erkennen und vermeiden Noch nie war unser Angebot an Nahrungsmitteln so reichhaltig und abwechslungsreich wie heute und doch sind viele Senioren mangelernährt. Oft werden die Zeichen für eine beginnende Mangelernährung von den Betroffenen und auch von den Angehörigen und Betreuern nicht wahrgenommen.

4.18 MB DATEIGRÖSSE
9783639301229 ISBN
Kostenlos PREIS
Ernährungsverhalten von Menschen mit einer geistigen Behinderung.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Autismus & Lernbehinderungen & Stereotypes Verhalten: Mögliche Ursachen sind unter anderem Tuberöse Sklerose. Schau dir jetzt die ganze Liste der weiteren möglichen Ursachen und Krankheiten an! Verwende unseren Chatbot, um deine Suche weiter zu verfeinern.

avatar
Mattio Müllers

Übergewicht liegt in der Gruppe der geistig behinderten Menschen über dem Niveau der Normalbevölkerung. Hier stehen das Essverhalten und der ...

avatar
Noels Schulzen

Sucht – (k)ein Thema für Menschen mit geistiger Behinderung – Pädagogische Sicht Berlin 6. 2. 2014 Häufigkeiten und Formen von Suchtverhalten bei Menschen mit geistiger Behinderung Menschen mit geistiger Behinderung können süchtig werden, denn dies setzt keine besonde-ren kognitiven Kompetenzen voraus. In einer „repräsentativen

avatar
Jason Leghmann

Behinderte körperlich Dies teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) nach den Ergebnissen des Mikrozensus mit. Im Durchschnitt war somit jeder neunte Einwohner (11,7%) behindert. Mehr als die Hälfte davon (53%) waren Männer. Der größte Teil, nämlich rund 7,1 Millionen Menschen, war schwerbehindert; 2,5 Millionen Menschen lebten mit einer leichteren Behinderung.

avatar
Jessica Kolhmann

einführung in die ernährung (1172 wörter) - Referat ...