Die Schwiegermutterwette.pdf

Die Schwiegermutterwette

Mira Bergen

Wer hat nicht schon einmal von ihr gehört - der bösartigen Schwiegermutter? Mit etwas Glück sind nur entfernte Bekannte davon betroffen. Doch mitunter bekommt man es auch selbst mit dieser besonderen Spezies zu tun. Kaum eine familiäre Beziehung birgt soviel Aggressionspotential wie die zwischen der anfangs wichtigsten Frau im Leben eines ahnungslosen Mannes, der Mutter, und der neuen Kandidatin für die erste Stelle, der Geliebten. Niemand weiß, was in den Köpfen mancher Mütter vorgeht, wenn ihr Sohn plötzlich entdeckt, dass es noch andere Frauen gibt. Die meisten gewöhnen sich früher oder später daran. Doch ein kleiner, militant veranlagter Teil tut mit bösartiger Phantasie alles dafür, dem schlechten Ruf der Schwiegermutter gerecht zu werden. Mitunter auch mit Erfolg. Denn nur einer kann den Kampf entscheiden - der Sohn und Neu-Ehemann selbst. Nicht immer trifft dieser eine kluge Entscheidung. Es wird manipuliert und intrigiert. Alles nur mit einem Ziel: Die Kontrolle über den Sohn zu behalten. Ob diesem das nun gefällt oder nicht.Meike und Friederike müssen erkennen, dass sie vor ebendiesem Problem stehen. Meike bringt hierbei bereits einige Erfahrung mit. Friederike hingegen hat eben erst einen Heiratsantrag bekommen und lernt nunmehr die andere Seite ihrer zukünftigen Schwiegermutter kennen. Es entsteht die Idee, das Ganze von der sportlichen Seite zu betrachten und in einem Wettkampf herauszufinden, wer die schlimmere Schwiegermutter hat. Der Sieg bedeutet praktisch die Höchststrafe. Beide Schwiegermütter laufen zur Bestform auf. Man könnte beinahe meinen, sie seien eingeweiht. Und ganz nebenbei noch müssen sich Meike und Friederike mit eigenwilligen Vorgesetzten, neugierigen Kollegen, den Herausforderungen einer Hochzeitsplanung sowie ihren gefährlich kreativen Kindern auseinandersetzen.Am Ende stellt sich nicht nur die Frage, wer die Wette gewinnt. Viel wichtiger wird plötzlich, welche Beziehung stark genug ist, das alles zu überstehen.

Die Schwiegermutterwette eBook de Mira Bergen ... Leia «Die Schwiegermutterwette» de Mira Bergen disponível na Rakuten Kobo. Wer hat nicht schon einmal von ihr gehört - der bösartigen Schwiegermutter? Mit etwas Glück sind nur entfernte Bekannte

4.81 MB DATEIGRÖSSE
9783737525718 ISBN
Die Schwiegermutterwette.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Die Schwiegermutterwette (German Edition) eBook: Mira Bergen: Amazon.ca: Kindle Store. Skip to main content. Try Prime EN Hello, Sign in Account & Lists Sign in Account & Lists Orders Try Prime Cart. Kindle Store . Go Search Your Store Deals Store Gift Cards Sell Help. Kindle

avatar
Mattio Müllers

Die Schwiegermutterwette [PDF] Die Verwertbarkeit von nachrichtendienstlichen Erkenntnissen aus dem In- und Ausland im deutschen Strafprozess. [PDF] Die Wirklichkeit der Kunst [PDF] Don Giovanni [PDF] Donzenac / Gorges De La Vezere 1 : 25 000 [PDF] Elementarreaktionen der Radikale NH2 und NH zur Bildung und zum Abbau von Stickstoffmonoxid bei hohen Temperaturen [PDF] Entmannung und

avatar
Noels Schulzen

Auf der WWW.FAULLOCH.DE-Website können Sie das Roter und schwarzer Moloch-Buch herunterladen. Dies ist ein großartiges Buch des Autors Hans Worpitz. Wenn Sie Roter und schwarzer Moloch im PDF-Format suchen, werden Sie bei uns fündig!

avatar
Jason Leghmann

Fette freundin - Cash Porn Video Tube

avatar
Jessica Kolhmann

Die Schwiegermutterwette von Mira Bergen bei LovelyBooks ...