Die aufgeregte Gesellschaft.pdf

Die aufgeregte Gesellschaft

Philipp Hübl

Eine Gesellschaftsdiagnose aus philosophischer Sicht voller überraschender ErkenntnisseKonservative Landbewohner mögen Hunde, moderne Städter lieber Katzen. Wutbürger sind eigentlich Ekelbürger. Angst macht nicht fremdenfeindlich. Politische Korrektheit ist ein Erkennungszeichen für Gruppenzugehörigkeit. Menschen leben dort streng religiös, wo es viele Parasiten gibt. Erkenntnisse wie diese präsentiert Philipp Hübl aus weltweiten wissenschaftlichen Untersuchungen. Seine Erklärung lautet: Emotionen prägen unsere moralische Identität und damit unsere politischen Präferenzen. Zwischen Traditionalisten und Kosmopoliten verstärkt sich die Polarisierung, wir leben in einer immer aufgeregteren Gesellschaft. Dabei geht es um die Frage, welche Werte ein gutes Leben ausmachen. Die Bruchlinien verlaufen zwischen Alt und Jung, Land und Stadt, Auto und Fahrrad, Tatort und Netflix, Vergangenheit und Zukunft. Wir sind der Aufregung aber nicht hilflos ausgeliefert, sondern in der Lage, selbst zu entscheiden, nach welchen Werten wir leben wollen.

9. Nov. 2019 ... Von Trotteln, Lügnern und anderen Bullshittern: Der Philosoph Philipp Hübl hat Vorschläge gegen eine anhaltend aufgeregte Gesellschaft.

7.15 MB DATEIGRÖSSE
9783570103623 ISBN
Die aufgeregte Gesellschaft.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Christoph Türcke: Erregte Gesellschaft. Philosophie der ... Rezensentin Hannelore Schlaffer kann sich nicht wirklich für Christoph Türckes "Erregte Gesellschaft" erwärmen. Im wesentlichen sieht sie darin ein "Konglomerat" historischer Zitate und soziologischer Interpretationen des Begriffs "Sensation", die sich von der reinen Wahrnehmung zur Sensationssucht gewandelt habe.

avatar
Mattio Müllers

Die aufgeregte Gesellschaft von Philipp Hübl | ISBN 978-3 ... Die aufgeregte Gesellschaft von Philipp Hübl (ISBN 978-3-570-10362-3) bestellen. Schnelle Lieferung, auch auf Rechnung - lehmanns.de

avatar
Noels Schulzen

Philipp Hübl über „Die aufgeregte Gesellschaft ... "Der Mensch hat einen Verstand und ist dennoch Tier geblieben", schreibt Philipp Hübl in seinem neuen Buch "Die aufgeregte Gesellschaft". (Deutschlandradio / Andreas Wünschirs)

avatar
Jason Leghmann

Philipp Hübl: Die aufgeregte Gesellschaft. C. Bertelsmann ...

avatar
Jessica Kolhmann

Thalia: Infos zu Autor, Inhalt und Bewertungen Jetzt »Die aufgeregte Gesellschaft« nach Hause oder Ihre Filiale vor Ort bestellen! Philipp Hübl - Die aufgeregte Gesellschaft - Presse-Buchinfo