Kodifizierungen in der Renaissance.pdf

Kodifizierungen in der Renaissance

Steffen Peise

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 3,0, Universität Leipzig (Institut für Musikwissenschaft), Veranstaltung: Historische Instrumentenkunde/Musik der Renaissance, Sprache: Deutsch, Abstract: Renaissance bedeutete sowohl für die Musik als auch für die gesamte kulturelleEntwicklung des 15. und 16. Jahrhunderts einen Einschnitt von massivem Ausmaß. Der 1860 durch Jacob Burckhardt endgültig etablierte Epochenbegriff bezeichnet einerseits den Übergang vom Mittelalter zur Neuzeit, was insbesondere auf die Einführung neuer gestalterischer Mittel sowie auf einen generellen Bruch mit vorher geltenden Konventionen abzielt.1 Von sprachlicher Seite betont das Wort eine Wiedergeburt (Renaissance bedeutet im Französischen Wiedergeburt). Genau genommen ist damit die Wiedergeburt der antiken Epoche Griechenlands gemeint. Auch eine Wiedergeburt des Menschen kann darunter verstanden werden, zu der dieser nämlich in einer bewussten Begegnung mit der Antike gelangt.2 Einer der bedeutendsten Komponisten für die Renaissance war Guillaume Dufay. Er galt als Meister seines Faches, führte mit seinem Stil entscheidende Neuerungen ein und erlangte damit nicht bloß eine Vorbildwirkung für seine Zeitgenossen, sondern beeinflusste darüber hinaus große Namen nachfolgender Epochen. Gegenstand dieser Arbeit ist Dufays Kanon Par droit je puis bien complaindre et gemir, der in einer Sammelhandschrift namens Oxford-Codex auftaucht. Nach einem Versuch, die überlieferten biografischen Informationen Dufays in übersichtlicher Form zu veranschaulichen, soll vor allem eine musikalische Analyse des Kanons zum Verständnis der Renaissance-Musik und Dufays Kompositionsweise beitragen. AuchFragen hinsichtlich der Aufführungssituation sollen beantwortet werden. Ein weiterer Komplex, der im engen Zusammenhang mit dem Komponisten und dem ausgewählten Werk steht, ist die Kodifizierung, in der sich zahlreiche Werke Dufays wiederfinden. Das Sammeln von Kompositionen in einer eigens dafür vorgesehenen Schrift geht auf eine lange Tradition zurück, die bisher jedoch nur mangelhaft erforscht wurde. Dementsprechend übersichtlich gestaltet sich daher die Quellenlage zur Oxforder Kodifizierung. Die vorliegende Arbeit setzt sich trotz dieser Problematik einen Erkenntnisgewinn über den Oxford-Codex zum Ziel und wird versuchen, besonders auf die enge Verknüpfung der Elemente Komponist, Werk und Kodifizierung einzugehen.

Kodifizierungen in der Renaissance: Guillaume Dufays 'Par ... Kodifizierungen in der Renaissance: Guillaume Dufays 'Par droit je puis bien complaindre' und der Oxford-Codex | Steffen Peise | ISBN: 9783656342069 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon.

5.92 MB DATEIGRÖSSE
9783656342069 ISBN
Kodifizierungen in der Renaissance.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Gesellschaft und Individuum um 1300 - d-nb.info

avatar
Mattio Müllers

Kodifizierung bedeutet die Sammlung und Aufnahme von Normen in ein nachschlagbares, schriftliches Regelwerk, etwa im Bereich sozialer oder sprachlicher Normen. 59 Beziehungen. CULPA IN CONTRAHENDO UND VERKEHRSPFLICHTEN

avatar
Noels Schulzen

EZW, Auguststraße80, 10117 Berlin PVSt, DP AG, Entgelt ... merkenswerte Renaissance der lectio divina im Katholizismus und in protestantischen Kirchen zu beobachten ist,4 werden heute in kirchlichen Häusern der Stille zumeist zeitgenössische Trends der Körperkultur und der transpersonalen Psychologie auf-gegriffen und durch buddhistische und 2 Corinna Dahlgrün, Christliche Spiritualität. Formen und Traditionen der Suche nach Gott, …

avatar
Jason Leghmann

Sufismus - Weisheiten für die Zeit des Kummers - Kultur ... Schon früh, fast zeitgleich mit der Kodifizierung der Religion und der Formulierung von Regeln und Gesetzen durch die Rechtsgelehrten, hat sich die islamische Mystik herausgebildet. Wie alle

avatar
Jessica Kolhmann

Cheap Renaissance Jacob Burckhardt Und. Wholesale ... Individuum Der Renaissance Bei Jacob Burckhardt Und Friedrich Nietzsche by David Individuum Der Renaissance - $56.45 Der Bei Renaissance Individuum David Jacob by Friedrich Und Burckhardt Nietzsche Nietzsche Burckhardt Und Der Jacob by Bei Friedrich Individuum Renaissance David