Agrargeographie: Physisch-geographische Rahmenbedingungen und agrarwirtschaftliche Systeme.pdf

Agrargeographie: Physisch-geographische Rahmenbedingungen und agrarwirtschaftliche Systeme

Stefan Seehagen

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Ludwig-Maximilians-Universität München, Veranstaltung: Proseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Auch wenn in dem uns bekannten industriell und dienstleistungsgeprägten Umfeld die Landwirtschaft scheinbar nur eine untergeordnete Rolle spielt, so bildet sie nach wie vor die Grundlage der Nahrungsmittelproduktion. Global gesehen kommt der Agrarwirtschaft ein noch viel höherer Stellenwert zu, da in den Entwicklungsländern der Erde trotz des hohen Beschäftigungsgrades in der Landwirtschaft ca. 600 - 800 Millionen Menschen an Unterernährung leiden (vgl. SICK 1997:173). Dieses Problem ist nur ein Aspekt der Agrargeographie, deren Forschungsfelder, Entwicklung und Inhalte in dieser Arbeit erläutert werden. Auch Bereiche der Klimageographie werden notwendigerweise angesprochen, da sie wesentlich zum Verständnis der landwirtschaftlich genutzten Räume der Erde beitragen. Letztlich werden einige aktuelle Probleme genannt, die den heutigen Schwerpunkt agrargeographischer Forschung bilden.

und die sozio-ökonomischen Rahmenbedingungen für Prozesse der Bodendegradation erläutert (Teil I). Anschließend wird in Teil II der Arbeit die Bedeutung der Veränderung dieser Rahmenbedingungen für die erfolgreiche Umsetzung nationaler Programme zur Desertifikationsbekämpfung herausgearbeitet und die Voraussetzungen für die Durchführung

5.67 MB DATEIGRÖSSE
9783656695790 ISBN
Kostenlos PREIS
Agrargeographie: Physisch-geographische Rahmenbedingungen und agrarwirtschaftliche Systeme.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Teilprojekt D1 des SFB 268 | Geographisches Institut der ... Die Folge sind weitreichende kulturelle Differenzierungsprozesse. Veränderte physisch-geographische Rahmenbedingungen fördern bzw. erfordern die Modifikation der Anbausysteme. Die Konfrontation oder Überlagerung heterogener Landnutzungssysteme in den Zuwanderungsräumen ist darüberhinaus oftmals von einem wachsenden Nutzungsdruck und

avatar
Mattio Müllers

die weitere Verbesserung der Rahmenbedingungen für die ökologische Land- und Le-bensmittelwirtschaft. Sie ergänzen die bereits existierenden Maßnahmen, die primär von den Bundesländern angeboten werden. Innerhalb des bestehenden Straußes an Politikmaßnahmen kommt der flächenbezogenen Förderung, die für die Einführung bzw. Umstellung Publikationen — Geographie

avatar
Noels Schulzen

Agrargeographie, im ariden Raum auf Ökologie gelegt. In didaktischer Hinsicht wird erstmals der Syndromansatz am Beispiel des Aralseesyndroms eingeführt. Methodische Schwerpunkte sind die Auswertung von Karten und Diagrammen und die Erstel-lung eines komplexen Wirkungsgefüges. Neben der Sachkompetenz werden insbesondere die

avatar
Jason Leghmann

System ist mit hoher Regelmafiigkeit ausgebildet. Die aktuelle Waldgrenze liegt im Bereich der Charazani Talung bei ca. 2700 m Hohe. Die potentielle Obergrenze des Waldes diirfte aber erst in Hohen von 3400 m bis 3600 m zu suchen sein, wo heute Reste einheimischer und eingefuhrter Baumarten meist im Schutz der Dorfer angetroffen werden. Humangeographie - Unionpedia

avatar
Jessica Kolhmann

Becker, Hans(1998): Allgemeine Historische Agrargeographie. ... (1994): Strukturelle und rechtliche Rahmenbedingungen der deutschen ... (Hrsg.): Intelligente Systeme Stand der Technik und neue Möglichkeiten, ... Hendl, Manfred und Liedtke, Herbert, Hrsg. (1997): Lehrbuch der Allgemeinen Physischen Geographie.