Stadt der wilden Hunde.pdf

Stadt der wilden Hunde

Martin Mosebach

Ein Buch wie ein exotisches FotoalbumMartin Mosebach auf der Reise in Indien: Er berichtet von seinen Eindrücken aus einer Provinzhauptstadt im Bundesstaat Rajasthan, von einem Sandsturm in der Wüste, dem Rattentempel in Deshnok, vom Gott der wilden Hunde und dem Heiligen des Shivatempels, von den Kasten und der Konfrontation mit dem uralten Königtum. Nur wenige deutsche Schriftsteller der jüngsten Zeit haben sich so tief eingelassen auf die verstörende Erfahrung einer ganz und gar anderen Tradition.

Diesmal leben Hunde in Ordon und in Hyrule-Stadt. Sie laufen bei Sichtkontakt immer zu Link und wollen auf den Arm genommen werden. Dies kann er auch tun und dann mit dem Hund herumlaufen. Meist liegt zudem noch ein Knochen in der Nähe. Diesen kann Link aufheben und dem Hund zuwerfen. Wirft er ihm den Knochen entgegen, bringt der brave Hund Mit dem Hund in der City - WILD UND HUND - WILD UND HUND

2.34 MB DATEIGRÖSSE
9783423143424 ISBN
Stadt der wilden Hunde.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Die Erlaubnis kann nur erteilt werden, wenn die oben genannten Voraussetzungen vorliegen. Die in § 1 Abs. 2 KampfhundeVO genannten Kategorie 2-Hunde können ohne Erlaubnis gehalten werden, wenn ein Gutachten eines Sachverständigen für das Hundewesen vorgelegt wird, dass der Hund keine gesteigerte Aggressivität und Gefährlichkeit aufweist. Schwarzwild - WILD UND HUND

avatar
Mattio Müllers

MARTIN MOSEBACH: Stadt der wilden Hunde. Nachrichten aus dem alltäglichen Indien. Carl Hanser Verlag, München 2008. 172 Seiten, 16,90 Euro. Nachrichten aus dem alltäglichen Indien. Carl Hanser Verlag, München 2008. 172 Seiten, 16,90 Euro.

avatar
Noels Schulzen

Wilde Hunde in Bulgarien - ein unangenehmes Treffen im Park

avatar
Jason Leghmann

Wilde Hunde machen in Indien die Straßen unsicher. Nun hat ein Rudel binnen weniger Tagen sechs Kinder getötet. Die Polizei sucht mit Drohnen …

avatar
Jessica Kolhmann

01.10.2014 · Martin Mosebach auf der Reise in Indien: Er berichtet von seinen Eindrücken aus einer Provinzhauptstadt im Bundesstaat Rajasthan, von einem Sandsturm in der Wüste, dem Rattentempel in Deshnok, vom Gott der wilden Hunde und dem Heiligen des Shivatempels, von den Kasten und der Konfrontation mit dem uralten Königtum.