Machs falsch, und du machst es richtig.pdf

Machs falsch, und du machst es richtig

Christian Ankowitsch

Kaufen Sie dieses Buch auf keinen Fall!Das Leben ist oft widersinnig: Wir bemühen uns einzuschlafen und liegen die halbe Nacht wach. Wir wollen den Menschen fürs Leben finden und bleiben solo. Und wer sich die größte Mühe gibt, wird dennoch nicht belohnt. Anhand von lebensnahen Beobachtungen, überraschenden Beispielen und aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen erklärt Christian Ankowitsch,warum vieles genau andersherum läuft als geplant, und zeigt, wie man auf krummen Wegen oft besser zum Ziel kommt. Oder wußten Sie, daß sich die Sicherheit auf den Straßen erhöhen läßt, wenn man die Verkehrsschilder entfernt? Ein unentbehrliches Buch für alle, die die Kraft des Paradoxen verstehen und nutzen wollen.«Eine ebenso kluge wie kurzweilige Lektüre.»Deutschlandradio Kultur

Christian Ankowitsch ist ein österreichischer Schriftsteller. Er wurde 1959 geboren und wuchs in der Steiermark auf. Nach dem Studium und der Promotion der Geschichte und Kunstgeschichte in Graz und Hamburg wurde er in den Bereichen Kultur, modernes Leben und Internet journalistisch tätig, u.a. für die Zeit und der Standard. Nun als Taschenbuch

8.39 MB DATEIGRÖSSE
9783499627453 ISBN
Kostenlos PREIS
Machs falsch, und du machst es richtig.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Zahlreiche Buchveröffentlichungen, u.a. «Dr. Ankowitschs Kleines Konversationslexikon» (2004), «Dr. Ankowitschs Kleiner Seelenklempner» (2009), «Mach’s falsch, und du machst es richtig» (2011) und «Warum Einstein niemals Socken trug» (2015). Seit 2011 moderiert Christian Ankowitsch das Literaturmagazin «lesArt» im ORF, seit 2013

avatar
Mattio Müllers

Zahlreiche Buchveröffentlichungen, u.a. «Dr. Ankowitschs Kleines Konversationslexikon» (2004), «Dr. Ankowitschs Kleiner Seelenklempner» (2009), «Mach's falsch, und du machst es richtig» (2011) und «Warum Einstein niemals Socken trug» (2015). Seit 2011 moderiert Christian Ankowitsch das Literaturmagazin «lesArt» im ORF, seit 2013 den Stöbern in Kategorien - eBay

avatar
Noels Schulzen

Christian Ankowitsch ist ein österreichischer Schriftsteller. Er wurde 1959 geboren und wuchs in der Steiermark auf. Nach dem Studium und der Promotion der Geschichte und Kunstgeschichte in Graz und Hamburg wurde er in den Bereichen Kultur, modernes Leben und Internet journalistisch tätig, u.a. für die Zeit und der Standard.

avatar
Jason Leghmann

„Lernt von mir! Ruhe findest du nicht, wenn du alles verstehst und alles richtig machst. Nicht, wenn du mit dir zufrieden bist und die Menschen dich loben. Sondern Ruhe findest du nur, wenn ich dich erfüllen darf. Wenn du aufhörst alles allein schaffen zu wollen und du dich von mir abhängig machst!“ Aber das fällt uns schwer. Als Jesus Biblio24 – Südtirols Online Bibliothek. Startseite

avatar
Jessica Kolhmann

Richtig oder falsch? Durch Sport kannst Du eine Krankheit ... Aber das stimmt nicht. Im Gegenteil! Wenn du krank bist und Sport machst, kannst Du deinem Körper sogar mächtig schaden. Wenn Du krank bist, dann braucht Dein Körper meistens vor allem Ruhe und das signalisiert er Dir auch. Du bist müde und schlapp, kannst stundenlang schlafen. Dein Körper holt sich damit die Ruhe, die er braucht.