König Alkohol.pdf

König Alkohol

Jack London

Der erschütternde Roman in neuer ÜbersetzungJack Londons stark autobiografischer Roman zeichnet den Weg des Autors in die Alkoholsucht nach. Als Ich-Erzähler beschreibt er darin seine ersten Begegnungen mit dem Alkohol, dessen Wirkung auf ihn, seine Abhängigkeit und die daraus resultierende Zerstörung. Das Werk, das bei Erscheinen im Jahr 1913 als Sensation galt, ist nicht nur eine Anklageschrift gegen den Dämon Alkohol, es ist auch das offene Geständnis eines Schriftstellers, der seiner Verzweiflung, seiner Wut und seiner Angst literarisch Ausdruck verleiht.

Kaufen Sie das Buch König Alkohol von Jack London direkt im Online Shop von dtv und finden Sie noch weitere spannende Bücher.

7.99 MB DATEIGRÖSSE
9783423143264 ISBN
König Alkohol.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

In seinem 1913 veröffentlichten autobiographischen Roman John Barleycorn (deutsch König Alkohol) thematisierte London seine Alkoholkrankheit. Er behauptete in diesem Buch, Zeit seines Lebens zwar große Mengen Alkohol getrunken zu haben, jedoch ohne jeden Genuss. Wie glaubwürdig diese Aussage ist, ist umstritten. Die Hauptthese des Buches König Pilsener | Und jetzt ein König. - koenig.de

avatar
Mattio Müllers

Jack London lesen: König Alkohol - literaturcafe.de

avatar
Noels Schulzen

Jack London: König Alkohol. Anaconda Verlag (Hardcover)

avatar
Jason Leghmann

Jack London – Wikipedia In seinem 1913 veröffentlichten autobiographischen Roman John Barleycorn (deutsch König Alkohol) thematisierte London seine Alkoholkrankheit. Er behauptete in diesem Buch, Zeit seines Lebens zwar große Mengen Alkohol getrunken zu haben, jedoch ohne jeden Genuss. Wie glaubwürdig diese Aussage ist, ist umstritten. Die Hauptthese des Buches

avatar
Jessica Kolhmann

König Alkohol Songtext von Kneipenterroristen mit Lyrics, deutscher Übersetzung, Musik-Videos und Liedtexten kostenlos auf Songtexte.com. 8. Okt. 2019 ... Ein Feature von Rainer Schildberger. Alkohol hat zwei Gesichter. Es ist ein Nervengift und zugleich das älteste Genussmittel überhaupt. Trinken ...