Gespräche bei Demenz und Alzheimer.pdf

Gespräche bei Demenz und Alzheimer

Jo Eckardt

Die Angehörigen von Menschen mit Demenz und Alzheimer brauchen eine gute Kommunikation miteinander und auch im Austausch mit Dritten.Die Heilpraktikerin, Psychotherapeutin und Sozialarbeiterin Jo Eckardt führt im Buch aus, welche besonderen Einschränkungen und Schwierigkeiten die Erkrankung in den Betroffenen hervorruft, und wie Angehörige damit kommunikativ umgehen können.Angehörige der Menschen mit Alzheimer und Demenz benötigen ebenfalls eine gute Kommunikation im Umgang mit Außenstehenden. Denn überall dort, wo es wichtig und unvermeidlich ist, gut und richtig verstanden zu werden, übernehmen häufig Angehörige eines Menschen mit Demenz diese Aufgaben.Die Pflege von Menschen mit Demenz und Alzheimer braucht viele Helfer. Jo Eckardt schildert typische Situationen für diese Gespräche mit einem großen Netzwerk aus Fachleuten, Pflegekräften, Freunden, Familie, Nachbarn, Institutionen, medizinischem Personal und Krankenkassen.Die Autorin erzählt an lebensnahen und praktischen Beispielen, wie Angehörige die Verständigung zwischen vielen unterschiedlichen Gesprächspartnern erreichen können. Dazu setzt sie Beispielsätze ein und gibt Formulierungshilfen. Checklisten schaffen Sicherheit und Entlastung im kommunikativen Alltag.Adressen von anerkannten Anlaufstellen, Informations- und Beratungsangeboten, Internetlinks und Literatur für Deutschland, Österreich und die Schweiz schließen das Buch ab.

Spiele & Beschäftigung » Für Demenzkranke / bei Demenz ... Bilder eignen sich sehr gut als Impulsgeber für Gespräche und sorgen zudem für Entspannung und schöne Momente. Digitale Variante: Falls Ihr Angehöriger ein Demenz-Tablet hat, können Sie Ihre digitalen Fotos von Speichermedien ganz einfach auf das Tablet laden, ohne sie vorher ausdrucken zu müssen. Ihr Angehöriger kann selbstständig

6.54 MB DATEIGRÖSSE
9783411756469 ISBN
Kostenlos PREIS
Gespräche bei Demenz und Alzheimer.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Alzheimer & You: Einfache Gespräche

avatar
Mattio Müllers

Alzheimer: wie Alois Alzheimer die Demenz entdeckt hat ... Heute gilt Demenz als Volkskrankheit, allein in Deutschland leiden rund 1,5 Millionen Menschen an dem krankhaften Gedächtnisverlust, zwei Drittel an der häufigsten Form Alzheimer. Bis 2050

avatar
Noels Schulzen

23. Okt. 2018 ... Zu diesem Zweck organisiert Alzheimer Schweiz in Zusammenarbeit mit ... Library»-Veranstaltungen zum Thema «Demenz im Gespräch».

avatar
Jason Leghmann

23. Febr. 2016 ... Demenz – eine wachsende Herausforderung für die ärztliche Praxis ... Auch für die Angehörigen ist das schwer: Aus persönlichen Gesprächen weiß ich, ... In ihrem Anfangsstadium ist die Alzheimer-Demenz typischerweise ... Wie wird die Diagnose Alzheimer-Demenz gestellt? Gespräch; Psychometrische Tests; Medizinische Untersuchungen; Wie wird ...

avatar
Jessica Kolhmann

Der Hamburger Wissenschaftler Jens Bruder spricht im Zusammenhang mit der Demenz vom Alzheimer-Typ vom Demenz-Paradoxon. Damit ist die zunehmende krankheitsbedingte Unfähigkeit des erkrankten Menschen gemeint, den Verlust seines kognitiven Leistungsvermögens entsprechend wahrzunehmen und sich mit den Konsequenzen auseinanderzusetzen.