Breslau 1945 und heute.pdf

Breslau 1945 und heute

none

Zum 70. Jahrestag des Kriegsendes präsentieren wir Ihnen einen eindrucksvollen Bildband, der in fotografischen Vergleichen zeigt, wie sehr sich Breslau im Laufe der Zeit verändert hat, wie die Stadt wiederaufgebaut, erweitert und wie schön sie wieder wurde. Die Fotografien belegen auch die immer noch vorhandenen Kriegsspuren anhand zerschossener Hausfassaden, nicht mehr benutzter Straßenbahnschienen, oder Lücken in der Bebauung. Den Archivfotografien wurden gegenwärtige Fotoaufnahmen der Breslauer Straßen und Plätze gegenübergestellt.

tät der NS-Verwaltung von Breslau. Sie verweisen auf die erschreckenden Mittel, derer sich das NS-Regime auch der deutschen Zivilbevölkerung gegenüber während der Zwangsevakuierung bediente. So notierte Peikert z. B. am 28. Februar 1945: „Heute ergiesst sich der Strom der Flüchtlinge vom Süden unserer Stadt in die Stadtteile nördlich der

8.64 MB DATEIGRÖSSE
9783899604399 ISBN
Breslau 1945 und heute.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Meine Mutter musste mit ihrer Familie, genauer gesagt: mit Mutter, Großmutter, Tante und ihrer Schwester – die Männer waren im Krieg – aus Breslau fliehen. Am 22. Januar 1945 wurde Breslau zur Festung erklärt. Gerade rechtzeitig kamen sie noch raus. Mehr als ein Jahr dauerte die Flucht der fünf tapferen Frauen mit drei Kindern – zu

avatar
Mattio Müllers

Nachrichten | www.wroclaw.pl

avatar
Noels Schulzen

Mai 1945 in Europa mit der Kapitulation Deutschlands und Anfang September ... Große Teile der Stadt Breslau, die heute Wroclaw heißt, wurden im Zweiten ... Heute ist sie die dynamische Hauptstadt eines sich modernisierenden Schlesien. Im Mai 1945 war die Stadt nur noch Schutt und Trümmer. Dazwischen lebten ...

avatar
Jason Leghmann

11.03.2011 · Wrocław pod koniec wojny - maj 1945. Upadek Festung Breslau Wojna we Wrocławiu.

avatar
Jessica Kolhmann

"Festung Breslau" 1944-1945: Die Hoffnung, daß Breslau zur offenen Stadt erklärt würde, war schon früh zerronnen. Ein Befehl vom August 1944 von Ostfront-General Guderian wurde zu Beginn 1945 voll in Kraft gesetzt. Die Stadt hieß ab Anfang 1945 offiziell "Festung Breslau".