Bayerische Weiberwirtschaften.pdf

Bayerische Weiberwirtschaften

Hannelore Fisgus

Die Wirtin, sagt man, sei die Seele eines Gasthauses. Und tatsächlich: Meist sind diese Häuser noch ein wenig gemütlicher, das Ambiente noch ein wenig geschmackvoller und die Menüs noch ein wenig liebevoller komponiert. Oft steht die Wirtin selbst am Herd und verwöhnt ihre Gäste mit regionalen Köstlichkeiten. Und neben gutem Bier legt sie auch Wert auf eine gepflegte Weinkarte.Erfrischend geschrieben, führt das Buch durch die bayerische „weibliche“ Wirtshauskultur mit fundierten Tipps, vielen Anekdoten, amüsanten Plaudereien und den Lieblingsrezepten der Wirtinnen, vom einfachen Strudel bis zu schmackhaften Wildgerichten, vom deftigen Braten bis zu hauchzartem Fisch, vom Alltagsgericht bis zum echten Schmankerl!Adressen, Öffnungszeiten und erklärende Hinweise zur Anfahrt sowie Ausflugstipps machen das sympathische Buch zu einem echten kulinarischen Reiseführer. Abgerundet wird es durch eine Karte und eine Liste weiterer empfehlenswerter Gaststätten, die von Frauen geführt werden oder in denen Frauen am Herd stehen.

Wie 30 Weiber lecker wirtschaften - Region Cham ...

1.63 MB DATEIGRÖSSE
9783775007504 ISBN
Bayerische Weiberwirtschaften.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Fest in weiblicher Hand - Bayerische Weiberwirtschaften: vollständig überarbeitete und erweiterte Neuausgabe! Porträts und Lieblingsrezepte von 33 Wirtinnen aus Schwaben, Franken, der Oberpfalz, Nieder- und Oberbayern, die mit Leib und Seele ihre Gasthäuser, Wirtsstuben und Restaurants führen. Bayerische Weiberwirtschaft’n by Hädecke Verlag - Issuu

avatar
Mattio Müllers

Hallo Ihr Herdhelden, es ist mal wieder Zeit für geballte Frauenpower, für bayerische Weiberwirtschaften, für Portraits und Lieblingsrezepte von 33 Wirtinnen aus Ober- und Niederbayern, der Oberpfalz, Schwaben, sowie Unter-, Mittel- und Oberfranken, die mit Leib und Seele ihre Gasthäuser, Wirtsstuben und Restaurants führen. Hier gibt´s auf 176 Seiten wahre Refugien für Leib und Seele.

avatar
Noels Schulzen

„Wir in Bayern“ berichtet u.a. vom Gasthof Gentner in Spielberg, der ... „ Weiberwirtschaften in Franken“ erzählt von Frauen, die allen Schlagzeilen über das ...

avatar
Jason Leghmann

"Krumme Touren" und dem Buch Bayerische Weiberwirtschaften, wurden wir als Geheimtipp veröffentlicht. Speisekarte Lebzelter in Bad Griesbacher Altstadthotel  ...

avatar
Jessica Kolhmann

Klappentext zu „Bayerische Weiberwirtschaften “ Die Wirtin, sagt man, sei die Seele eines Gasthauses. Und tatsächlich: Meist sind diese Häuser noch ein wenig gemütlicher, das Ambiente noch ein wenig geschmackvoller und die Menüs noch ein wenig liebevoller komponiert.